01_kahn_b
1 von 63
Sie zwinkern nicht, reden nicht und feiern auch keine rauschenden Partys. Auf Fotos sehen sie aber ihren echten Vorbildern täuschend ähnlich: die Wachsfiguren der Stars in den weltweiten Kabinetten. Sehen Sie den Originalen ähnlich? Entscheiden Sie selbst! Foto: Oliver Kahn bei Madame Tussauds in Berlin
02_franz_b
2 von 63
Sehen Sie hier eine Auswahl der World Wide Wachsfiguren - ohne Ihren Stuhl verlassen oder auch nur einen Cent Eintritt bezahlen zu müssen. Und vergleichen Sie mit den Originalen. Foto: Franz Beckenbauer bei Madame Tussauds in Berlin
Stefan Raab wurde zu Ehren des zehnten Jubiläums seiner Sendung TV Total in Berlin verewigt.
3 von 63
Stefan Raab wurde zu Ehren des zehnten Jubiläums seiner Sendung TV Total in Berlin verewigt.
Auch aus der Nähe ist die Ähnlichkeit verblüffend.
4 von 63
Auch aus der Nähe ist die Ähnlichkeit verblüffend.
03_charlescamilla_l
5 von 63
Charles und Camilla bei Madame Tussauds in London
04_papst_hh
6 von 63
Wer hat den besten Papst? Das Panoptikum in Hamburg?
05_papst_madrid
7 von 63
Oder das Madrider Museum?
29_amy_l
8 von 63
Die echten Eltern von Amy Winehouse, Mitch (l) und Janis, mit ihrer falschen Tochter bei Madame Tussauds in London

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Sie sehen ihren Vorbildern täuschend ähnlich: Die Wachsfiguren bei Madame Tussauds in London, Washington oder Berlin. Stefan Raab ist seit April in Berlin zu sehen. Michelle Obama wird in Washington gerade in Wachs gegossen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr
Der ausgebrannte Grenfell Tower ist kein Einzelfall. Experten finden immer mehr Hochhäuser mit unzureichendem Brandschutz. In London verlassen deshalb Tausende Menschen …
4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr
Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam
Mit Starkregen und Hagel ist Sturmtief "Paul" über das Land gezogen. Vor allem Reisende und Wochenendpendler werden unter den Auswirkungen des Unwetters noch zu leiden …
Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam
Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer
Schwere Unwetter haben am Donnerstag in Teilen Deutschlands großen Schaden angerichtet. Zwei Menschen starben bei Unfällen durch umgestürzte Bäume. 
Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer
Bilder von den Straßenschäden durch Blow Ups auf der Autobahn A6
Die extreme Hitze hat am Mittwoch auf der Autobahn 6 bei Hockenheim (Baden-Württemberg) im Rhein-Neckar-Kreis die Straße aufplatzen lassen.
Bilder von den Straßenschäden durch Blow Ups auf der Autobahn A6

Kommentare