Tolle Aktion

Hier beschützen Rocker ein Mobbing-Opfer (7)

Die siebenjährige Ashley wird von einem Jungen (11) auf übelste Weise gemobbt. Aus Angst traut sich das Mädchen nicht mehr raus. Eine Motorrad-Gang eilt zur Hilfe.

Michigan - Immer mehr Kinder werden in der Schule oder über die sozialen Netzwerke gemobbt. Bereits im Grundschulalter fangen Kinder an, sich gegenseitig zu beleidigen, zu beschimpfen oder sogar handgreiflich zu werden.

Auch die siebenjährige Ashley aus Jackson in Michigan wurde ein Jahr lang Opfer von Mobbing-Attacken eines elfjährigen Jungen. Immer wieder beleidigte und bedrohte er das Mädchen, berichtet woodtv.com. Ihre Mutter erzählt: „Sie brachte ihr Rad heim und der Pöbel schubste sie zu Boden, gab ihr einen Fußtritt und schlug ihr ins Gesicht.“ 

Ashleys Mutter richtete eine Anti-Mobbing Seite auf Facebook namens „Justice for Ashley“, auf deutsch: „Gerechtigkeit für Ashley“, ein. Doch sie hätte nie gedacht, dass ihre Tochter schon bald kein Opfer des Elfjährigen mehr sein würde. 

Mehrere Mitglieder eines Motorrad-Clubs erfuhren von der Facebook-Seite und beschlossen, der Siebenjährigen zu helfen. 

„Wir hörten von anderen Leuten in anderen Clubs von der Sache und trafen uns alle“, sagt James Dingmon, Mitglied des „American Veterans Motorcycle Club of Jackson“, „Ich bin gegen Mobbing. Niemand sollte gemobbt werden.“

Wie woodtv.com schreibt, trafen die Biker das Mädchen und ihre Eltern in einem Park nahe ihres Hauses und ließen sie sogar auf einem Motorrad sitzen. In Lederklamotten und lauten Maschinen versammelten sie sich in der Nachbarschaft, wo auch der Übeltäter wohnt. Einige wollten seine Mutter zur Rede stellen, allerdings war die nicht zuhause. 

Ashleys Mutter erzählt, dass ihre Tochter Angst hatte draußen zu spielen und sich fast den ganzen Sommer drinnen versteckte, weil sie Angst hatte, gemobbt zu werden.

„Wir wollten ihr Kraft geben, ihr zeigen, dass sie geliebt wird und es Menschen gibt, die sich um sie kümmern“, sagt Dingmon.

Seit der Aktion scheint Ashley weniger Angst zu haben. Sie hat ihren neuen Biker-Freunden sogar eine Karte geschrieben: „Ich werde gemobbt. Biker beschützen mich.“

Im Juni gab es eine ähnliche Hilfeaktion, bei der Rocker ein Mobbing-Opfer in die Schule brachten.

sdr

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schießen oder schützen: Umgang mit Wölfen polarisiert
Wenn es um den Wolf geht, kochen die Emotionen hoch. Die einen wollen dem Wildtier eine Heimat geben, die anderen wollen es jagen. Die Suche nach Kompromissen läuft.
Schießen oder schützen: Umgang mit Wölfen polarisiert
Internationale Drogenbande ausgehoben - Kokain im Millionenwert
Spanische Polizisten finden 400 Kilogramm Kokain in einem Segelboot. Dann kommen sie im Zuge der Ermittlungen einem großen Drogenring auf die Spur. Dieser agierte in …
Internationale Drogenbande ausgehoben - Kokain im Millionenwert
Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen - mehrere Tote werden befürchtet
In England prallten ein Flugzeug und ein Hubschrauber ineinander. Bisher ist noch nicht klar, ob Menschen starben. Es wird aber Schlimmes vermutet. 
Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen - mehrere Tote werden befürchtet
Flüchtlingsfamilie kauft für zwei Euro Bettwäsche - und macht sensationellen Fund
Im Mai diesen Jahres machte Jehan Abdullah eine unglaubliche Entdeckung: Das Flüchtlingsmädchen fand 14.000 D-Mark in ihrer frisch gekauften Bettwäsche - und tat das …
Flüchtlingsfamilie kauft für zwei Euro Bettwäsche - und macht sensationellen Fund

Kommentare