"Ein weiterer Schritt zu meinem Ideal"

Irre Operation: Model ließ sich Rippen entfernen

  • schließen

Los Angeles - Es ist der Traum von Pixee Fox, wie eine Cartoon-Figur auszusehen. Dafür lässt die junge Frau schmerzhafte Operationen über sich ergehen.

Für ihre Vorstellung des perfekten Körpers hat sie den Schönheitschirurgen bereits an ihrer Nase, den Lippen, dem Hintern und den Wangen Hand anlegen lassen. Ganz zu schweigen von den Brüsten. Doch nun hat das Model Pixee Fox einen noch heftigeren Schritt gewagt und sich sechs Rippenknochen entfernen lassen - um eine Mikro-Taille zu bekommen. Kostenpunkt der Eingriffe: rund 110.000 Euro! Das Ergebnis: ein Taillenumfang von gerade mal 40 Zentimetern - zwei große Männerhände können Pixee Fox also umfassen.

Back in the gym agine and back at healty eating. #dolltransformation #livingcartoon #humandoll #corset #plasticsurgery...

Posted by Pixee Fox on Mittwoch, 11. November 2015

Doch was genau ist die Intention der jungen, blonden Schwedin, die vor ihren Operationen durchaus ansehnlich war? Auf ihrer Webseite erklärt Pixee Fox folgendes: "Ich verwandele mich von einem Menschen zu einem lebenden Cartoon." Ihr Internet-Auftritt wird begleitet von Bildern von Disney-Schönheiten wie Arielle und Tinkerbell - offenbar die Vorbilder der 25-Jährigen. "Die Cartoon-Charaktere verkörpern die ideale weibliche Figur", erklärt die gelernte Elektrikerin gegenüber der Daily Mail. "Die entfernten Rippen sind nur ein weiterer Schritt, dieses Ideal zu erreichen."

Übrigens: Noch ist Pixee Fox nicht ganz an ihrem Ziel angekommen. Durch Übungen und Korsett will sie ihren Taillenumfang um weitere fünf Zentimeter schrumpfen lassen. Dann nämlich hätte sie den Weltrekord gebrochen. 

Sehen Sie unten das Video zu der unglaublichen Transformation - aber Vorsicht, einige Bilder erfordern starke Nerven!

mes

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Laster fährt gegen Schulbus: Vier Kinder und Busfahrer unter Schock
Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem Schulbus haben in Nordrhein-Westfalen vier Kinder und der Busfahrer einen Schock erlitten.
Laster fährt gegen Schulbus: Vier Kinder und Busfahrer unter Schock
Es wird windig: Sturmtief „Friederike“ mit Böen bis Orkanstärke
Wetterexperten erwarten vom anrückenden Sturmtief „Friederike“ nichts Gutes. Es muss mit Orkanböen bis zu 115 km/h gerechnet werden. Alle Entwicklungen im News-Ticker.
Es wird windig: Sturmtief „Friederike“ mit Böen bis Orkanstärke
Lastwagenanhänger gerät in Gegenverkehr und verursacht tödlichen Unfall - zwei Menschen sterben
Auf einer Bundesstraße bei Todendorf in Schleswig-Holstein hat sich ein Sattelauflieger von einem Lastwagen gelöst und einen tödlichen Unfall verursacht.
Lastwagenanhänger gerät in Gegenverkehr und verursacht tödlichen Unfall - zwei Menschen sterben
Staatsanwalt: Archiv-Einsturz durch Fehler bei Bauarbeiten
Warum stürzte das Kölner Stadtarchiv ein? Die Angehörigen der beiden Toten haben neun Jahre gewartet, um auf diese Frage eine Antwort zu erhalten. Jetzt bekamen sie sie …
Staatsanwalt: Archiv-Einsturz durch Fehler bei Bauarbeiten

Kommentare