+
Modellautobauer Robert Gülpen mit dem wahrscheinlich teuersten Modellauto der Welt.

Edles Modellauto ins Guiness Buch der Rekorde

Salzburg - Es soll das teuerste Modellauto der Welt werden und mit gleich vier Einträgen ins Guinness Buch der Rekorde „rollen“. Der Wagen besteht aus massivem Gold, Platin und Edelsteinen.

Ein Auktionshaus hat es auf 10,5 Millionen Euro geschätzt, wie sein Schöpfer Robert Gülpen am Freitag bei einer Präsentation in Salzburg sagte. Für das Modell stand einer der edelsten Sportwagen Modell: der Lamborghini Aventador LP 700-4. Das Modell besteht aus massivem Gold, Platin und Edelsteinen.

Der Ingenieur - er entwickelte einst für Daimler neue Motoren - hält sein Werk für eine erstklassige Wertanlage mit enormem Steigerungspotenzial. Die Edelmetalle und Edelsteine, die darin verbaut sind, hätten zusammen einen Wert von rund zwei Millionen Euro. Die Karosserie aus massivem Gold solle aus einem 500 Kilogramm schweren Goldblock gefräst werden.

Bei der Präsentation des Prototypen verriet Gülpen Details seines Luxus-Modells: „Die Typenbezeichnung LP 700-4 gibt die Anzahl der Edelsteine auf den Sitzen vor. Auf jedem der beiden Sitze würden 700 Edelsteine verbaut, für die Lämpchen der Frontscheinwerfer Diamanten und für die Rücklichter farbige Edelsteine verwendet.

Der Modellbauer will sein Millionenspielzeug beim Auktionshaus Sothebys in New York oder in Dubai versteigern lassen. Eine halbe Million der Verkaufssumme will er nach eigenem Bekunden für Kinderhilfsprojekte spenden. Der Ingenieur fertigt seit Ende der 1990er Jahre Modellautos aus edlen Metallen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Harry Potter als Namensgeber für neue Mini-Krabbe
Singapur (dpa) - Der Zauberschüler Harry Potter und einer seiner wichtigsten Lehrer sind Namensgeber für eine neu beschriebene Krabbenart: Die kaum einen Zentimeter …
Harry Potter als Namensgeber für neue Mini-Krabbe
Zug stößt mit Lkw zusammen: Zwölf Verletzte 
Warendorf - Die Schranken schließen sich, die Bahn naht. Doch quer auf den Schienen versperrt ein großer Lastwagen die Strecke. Beim Aufprall werden zwölf Menschen …
Zug stößt mit Lkw zusammen: Zwölf Verletzte 
Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 
Rom - Die Einsatzkräfte haben in den Trümmern des verschütteten Hotels am Gran-Sasso-Massiv weitere Todesopfer geborgen. Damit steigt die Opferzahl auf 14 Tote.
Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Kommentare