1 von 15
Wie mager müssen Models sein? Diese Frage stellt sich angesichts dieser Bildern der gerade zu Ende gegangenen „Moda Lisboa“ - der Fashion-Woche in Lissabon. Diese Dame mit alles andere als weiblichen Proportionen präsentiert einen Bikini von „Cia. Maritima“.
2 von 15
Kindliche Proportionen: Ein Model zeigt einen Bikini von „Cia. Maritima“.
3 von 15
Knabenhafte Figur: Diese Dame läuft für die Designerin Katty Xiomara.
4 von 15
Eingefallene Wangen: Ein Model präsentiert ein Kleid von Ricardo Preto.
5 von 15
Streichholzfigur: Ein Model trägt Nuno Baltazar.
6 von 15
Kurven? Fehlanzeige. Dafür ein flacher Hintern. Dieses Model trägt „Cia. Maritima“
7 von 15
„Kind, iss‘ ordentlich, sonst wird aus Dir nichts.“ Der Mutter-Standardspruch kommt einem unweigerlich bei diesem Model (trägt Alexandra Moura) in den Sinn.
8 von 15
Aschfahle Haut ist nicht nur an Halloween angesagt. Beweist dieses Model mit einem Oberteil von Ricardo Preto.

Models am Hungertuch: Ist das noch schön?

Lissabon - Models am Hungertuch: Ist das noch schön?

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Totale rötliche Mondfinsternis vielerorts gut sichtbar
Plötzlich war der Mond kupferrot: Viele Schaulustige standen deshalb mitten in der Nacht auf. Die Polizei schrieb besorgten Bürgern.
Totale rötliche Mondfinsternis vielerorts gut sichtbar
Die Mondfinsternis 2019: Der Blutmond am 21. Januar in Bildern
Die Mondfinsternis am 21. Januar 2019 lockte am Morgen viele Frühaufsteher an. Doch nicht in allen Teilen Deutschlands war der Blutmond gut zu sehen.
Die Mondfinsternis 2019: Der Blutmond am 21. Januar in Bildern
Natur behindert Suche nach zweijährigem Jungen im Schacht
Das Zittern um den kleinen Julen zieht sich in Spanien in die Länge. Nach jüngsten Expertenschätzungen steht fest, dass man den Zweijährigen, der in einem tiefen Schacht …
Natur behindert Suche nach zweijährigem Jungen im Schacht
Bundeskriminalamt richtet Blick auf kriminelle Großfamilien
Dieses Jahr will das Bundeskriminalamt Clan-Kriminalität in Deutschland als Organisiertes Verbrechen einstufen. So könnten Taten von Großfamilien künftig besser bekämpft …
Bundeskriminalamt richtet Blick auf kriminelle Großfamilien