1 von 15
Wie mager müssen Models sein? Diese Frage stellt sich angesichts dieser Bildern der gerade zu Ende gegangenen „Moda Lisboa“ - der Fashion-Woche in Lissabon. Diese Dame mit alles andere als weiblichen Proportionen präsentiert einen Bikini von „Cia. Maritima“.
2 von 15
Kindliche Proportionen: Ein Model zeigt einen Bikini von „Cia. Maritima“.
3 von 15
Knabenhafte Figur: Diese Dame läuft für die Designerin Katty Xiomara.
4 von 15
Eingefallene Wangen: Ein Model präsentiert ein Kleid von Ricardo Preto.
5 von 15
Streichholzfigur: Ein Model trägt Nuno Baltazar.
6 von 15
Kurven? Fehlanzeige. Dafür ein flacher Hintern. Dieses Model trägt „Cia. Maritima“
7 von 15
„Kind, iss‘ ordentlich, sonst wird aus Dir nichts.“ Der Mutter-Standardspruch kommt einem unweigerlich bei diesem Model (trägt Alexandra Moura) in den Sinn.
8 von 15
Aschfahle Haut ist nicht nur an Halloween angesagt. Beweist dieses Model mit einem Oberteil von Ricardo Preto.

Models am Hungertuch: Ist das noch schön?

Lissabon - Models am Hungertuch: Ist das noch schön?

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag
Grauer Himmel, Regen und Joachim Herrmann auf der Wiesnwache: So verlief der fünfte Tag des Oktoberfestes in München. Sehen Sie hier die Eindrücke in Bildern.
Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag
Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote
Ein schweres Erdbeben hat die mexikanische Hauptstadt Mexiko-Stadt am Dienstag erschüttert. Dabei starben mindestens 49 Menschen.
Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote
Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko
Vor 32 Jahren starben bei einem Erdbeben fast 10 000 Menschen in Mexiko. Kurz nach einer Katastrophenübung aus Anlass des Jahrestages bebt es wieder in dem Land. …
Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko
Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst
Die Handschellen klicken kurz nach dem Hinweis eines Bürgers: Tagelang hatte ein Großaufgebot nach dem mutmaßlichen Todesschützen gesucht. Jetzt wurde er nur wenige …
Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Kommentare