Besonders brutaler Mord: Höchststrafe für U-Boot-Bauer Madsen 

Besonders brutaler Mord: Höchststrafe für U-Boot-Bauer Madsen 

Mörder in Florida nach 30 Jahren hingerichtet

Starke - Wegen der Ermordung einer Jugendlichen vor fast 30 Jahren ist am Donnerstag ein Verurteilter in einem Gefängnis im US-Staat Florida hingerichtet worden.

Nach Angaben der Behörden starb der 58-Jährige nach Verabreichung einer Giftspritze gegen 18.10 Uhr (Ortszeit). Der Mann war wegen Vergewaltigung und Tötung einer 17-Jährigen verurteilt worden.

Aus Gerichtsunterlagen geht hervor, dass er das Opfer in den Kopf geschossen haben soll, als es nackt aus seiner Gewalt zu fliehen versuchte. Behördenangaben zufolge wurde später festgestellt, dass er drei weitere Mädchen und zwei Frauen getötet hatte.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Besonders brutaler Mord: Höchststrafe für U-Boot-Bauer Madsen 
Nur einer weiß, was im Inneren des Unterseebootes „Nautilus“ wirklich geschah: Der dänische Erfinder Peter Madsen. Das Gericht hält ihn für einen besonders brutalen …
Besonders brutaler Mord: Höchststrafe für U-Boot-Bauer Madsen 
Dänischer Erfinder Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt
Nur einer weiß, was im Inneren des Unterseebootes "Nautilus" wirklich geschah: Der dänische Erfinder Peter Madsen. Das Gericht hält ihn für einen besonders brutalen …
Dänischer Erfinder Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt
Studie: Einweg-Müll auf der Straße nervt Städter
Für Müll auf der Straße gibt es eine Regel: Wo schon welcher liegt, da wird wahrscheinlich bald noch mehr landen. Wer in Deutschland warum was wegwirft, beschäftigt …
Studie: Einweg-Müll auf der Straße nervt Städter
Morde an drei Filmstudenten erschüttern Mexiko
Mexiko wird von einer beispiellosen Gewaltwelle überrollt: Tausende Menschen werden jedes Jahr ermordet, von vielen wird keine Notiz genommen. Jetzt aber geht ein …
Morde an drei Filmstudenten erschüttern Mexiko

Kommentare