Vierbeiner überrascht Bewohner

Moppeliger Waschbär sucht WG

Schorndorf - Ein übergewichtiger Waschbär hat in Schorndorf in Baden-Württemberg mehrfach Unterschlupf bei Menschen gesucht. Auch von Raumduftspray ließ sich der Vierbeiner nicht beeindrucken.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses am Mittwoch von dem moppeligen Vierbeiner überrascht worden, der plötzlich an der Wohnungstür im vierten Obergeschoss stand. „Die Frau konnte überhaupt nicht so schnell reagieren, wie das Tier an ihr vorbei in die Wohnung drängte“, schrieb die Polizei. Mit Katzenfutter konnte sie den Waschbären ins Treppenhaus locken - er weigerte sich aber, das Haus zu verlassen.

Mehrere Anwohner vertrieben ihn dann zunächst mit Raumduftspray. Kurze Zeit später nutzte er aber die Chance, als eine andere Bewohnerin die Tür zum Treppenhaus öffnete. Als auch die alarmierte Polizei das Tier nicht vertreiben konnte, beschloss die Wohnungsgemeinschaft den Angaben nach, dem Waschbären erstmal Obdach zu gewähren. Er legte sich im Treppenhaus schlafen. Fest einziehen will er aber wohl nicht: „Unbestätigten Gerüchten zufolge soll er inzwischen freiwillig das Feld geräumt haben“, schrieb die Polizei.

So alt ist Ihr Haustier in Menschenjahren

So alt ist Ihr Haustier in Menschenjahren

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das haarigste Mädchen der Welt hat sich für seinen Freund das Gesicht rasiert - so sieht es jetzt aus
Supata Sasuphan aus Bangkok ist das haarigste Mädchen der Welt. Wegen der Liebe hat es sich entschieden, sich das Gesicht zu rasieren. So sieht es jetzt aus. 
Das haarigste Mädchen der Welt hat sich für seinen Freund das Gesicht rasiert - so sieht es jetzt aus
Die jüngste Mutter der Welt: Fünfjährige bekommt Kind
Lina Medina aus Lima ist die jüngste Mutter der Welt. Eine Fünfjährige gebar ein gesundes Kind. Ein spezieller Umstand machte das möglich.
Die jüngste Mutter der Welt: Fünfjährige bekommt Kind
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen - neue grausame Details
Für 13 Geschwister in Kalifornien muss das Zuhause die Hölle gewesen sein - kaum zu essen oder zu trinken, von den Eltern ans Bett gefesselt. Einem Mädchen gelang …
Horror-Ehepaar hielt seine 13 Kinder über Monate gefangen - neue grausame Details
Schulbus krachte frontal in Hauswand - Suche nach Ursache
Warum kommt ein Schulbus von der Straße ab und prallt fast ungebremst gegen eine Häuserfassade? Diese Frage wollen Ermittler in Baden-Württemberg klären. In …
Schulbus krachte frontal in Hauswand - Suche nach Ursache

Kommentare