Mord nach 20 Jahren geklärt - Täter tot

Heidelberg - Gut 20 Jahre nach dem Mord an einer Auszubildenden in einem Heidelberger Luxushotel hat die Polizei den Fall aufgeklärt. Der Täter ist inzwischen gestorben.

Einzelheiten wollen die Ermittler auf einer Pressekonferenz am Dienstag (10.30 Uhr) in der Polizeidirektion Heidelberg bekanntgeben. Der Täter soll inzwischen gestorben sein.

Das Opfer war eine 17-Jährige aus der damaligen DDR, die ihre Ausbildung in Heidelberg machte. Im August 1991 verschwand sie spurlos. Zwei Tage später wurde sie erdrosselt knapp 370 Kilometer entfernt nahe der französischen Stadt Besançon gefunden. Die deutschen Ermittler erfuhren aber erst sieben Monate später von dem Leichenfund.

Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa rollte ein Ermittlerteam zuletzt routinemäßig 28 ungeklärte Mordfälle in Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis neu auf. Teilweise schon vor Jahrzehnten sichergestellte Tatwerkzeuge wurden auf DNA-Material untersucht. Dabei gab es einen Erbmaterial-Treffer im Mordfall der 17-Jährigen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So machen sich Bakterien und Keime in der Klinik breit
US-Forscher haben eine neu eröffnetes Krankenhaus genau unter die Lupe genommen. Bakterien und Keime hatten die Wissenschaftler dabei im Visier.  
So machen sich Bakterien und Keime in der Klinik breit
Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Ein Reproduktionsmediziner in den Niederlanden hat seinen Beruf scheinbar etwas zu ernst genommen. Der Arzt soll mit eigenem Sperma mindesten 19 Kinder gezeugt haben. 
Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 25. Mai 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür
Bei der Jagd auf eine Spinne hat ein Mann am Mittwoch die Polizei in Essen in Alarmbereitschaft versetzt. Mehrere Beamte riegelten den vermeintlichen Tatort ab, bis sich …
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Kommentare