Mord mit Schnürsenkel - neun Jahre Haft

Bochum - Mit einem Schnürsenkel hatte ein Ex-Banker eine 84-jährige Frau vor knapp elf Monaten grausam erdrosselt. Warum er nicht zu lebenslanger Haft verurteilt wurde:

Am Dienstag wurde der 67-jährige Bekannte der Seniorin vom Bochumer Schwurgericht wegen Mordes zu neun Jahren Haft verurteilt. Der Angeklagte hatte sich bei der alten Dame aus Recklinghausen 800 Euro geliehen, die er nicht pünktlich zurückzahlen konnte. Darüber war es zu einem heftigen Streit gekommen. Wegen der extrem aufgehitzten Situation gingen die Richter von einer verminderten Schuldfähigkeit aus. Nur aus diesem Grund wurde keine lebenslange Haftstrafe verhängt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spezialtaucher suchen vermisste US-Seeleute vor Singapur
Nach dem Schiffsunglück vor Singapur wird über die Ursache weiter gerätselt. Die US-Marine sucht jetzt auch mit Spezialtauchern nach Vermissten - von zehn Soldaten fehlt …
Spezialtaucher suchen vermisste US-Seeleute vor Singapur
Erdbeben auf Urlaubsinsel Ischia: Kind aus Trümmern gerettet
Es ist mitten in der Hochsaison, die italienische Insel Ischia voller Touristen. Da erschüttert sie ein Erdbeben. Panik kommt auf. Es gibt auch Opfer. Die Retter bemühen …
Erdbeben auf Urlaubsinsel Ischia: Kind aus Trümmern gerettet
Heiße Spur zu Maddie: Ermittlungen vor dem Durchbruch?
Im Fall der vermissten „Maddie“ McCann hat die Polizei eine neue, vielversprechende Spur. Doch ausgerechnet jetzt drohen die Ermittlungen offenbar zu scheitern.
Heiße Spur zu Maddie: Ermittlungen vor dem Durchbruch?
Mr. Pokee: Mannheims süßester Igel wird zum Star
Mr. Pokee ist der berühmteste Igel Mannheims. Er begeistert mit seiner süßen Stupsnase tausende Fans in den Sozialen Netzwerken, in Italien gibt es jetzt sogar einen …
Mr. Pokee: Mannheims süßester Igel wird zum Star

Kommentare