+
Polizisten durchsuchten im Mai 2010 bei Heidenheim-Nietheim ein Waldstück. Sie suchten damals nach Spuren im Fall der entführten Maria Bögerl. Am Mittwochabend suchte die Polizei mit Hilfe der Sendung  "Aktenzeichen XY" nach Zeugen im Mordfall Bögerl.

Mordfall Bögerl: Polizei sucht bei „XY“ Zeugen

Heidenheim/Mainz - Knapp zweieinhalb Jahre nach dem Mord an der Heidenheimer Bankiersfrau Maria Bögerl hat die Polizei in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“ nach Zeugen gesucht.

Der Leiter der Sonderkommission „Flagge“, Kriminaloberrat Volker Zaiß, und sein Stellvertreter, Kriminalhauptkommissar Markus Martz, riefen am Mittwochabend unter anderem den anonymen Verfasser eines Briefs auf, sich zu melden. Das Schreiben enthalte Hinweise auf mehrere Täter, sagte Zaiß.

Zuvor hatte das ZDF einen etwa 25 Minuten langen Film gezeigt, der den Fall aus dem Jahr 2010 vom Morgen vor der Entführung bis zum Fund der Leiche nach aktuellsten Erkenntnissen der Ermittler rekonstruieren sollte. Darin war von einem Täter die Rede.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern.
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ein kleines Mädchen möchte mit ihrer Familie die Seelöwen an einem Pier in Vancouver füttern. Plötzlich taucht eines der Tiere auf …
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Wenn die Partys ausschweifender werden als gedacht, hilft am nächsten Tag nur eines: Im Bett bleiben - und dazu am besten noch ein richtig fettiges Essen. Das dachte …
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt
Eine mutige Frau geht dazwischen, als eine Autofahrerin nach einem Unfall von Männern angegangen wird. Dafür wird die 49-Jährige verprügelt und liegt nun schwer verletzt …
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt

Kommentare