+
Mit Flugblättern wurde 2010 nach der entführten Bankiersfrau gesucht. Erst gestern meldete sich eine gesuchte Zeugin.

Dank "Aktenzeichen XY"

Mordfall Bögerl: Zeugin meldet sich

Heidenheim/Mainz - In einem Spezial der Sendung "Aktenzeichen XY" hatte sich das ZDF dem Mordfall Bögerl gewidment. Anscheinend mit Erfolg. Es soll sich eine wichtige Zeugin gemeldet haben.

Im Mordfall Maria Bögerl hat sich eine Taxifahrerin gemeldet, die als Zeugin dringend gesucht wurde. Über deren Aussage schwieg der Sprecher der Landespolizei, Frank Buth am Freitag. Er sagte aber: „Jede Erkenntnis bringt uns weiter.“ Das ZDF hatte dem spektakulären Fall Bögerl am Mittwochabend ein Spezial der Sendung „Aktenzeichen XY“ gewidmet. Seither seien mehr als 300 Hinweise eingegangen, sagte Buth.

Die Taxifahrerin hatte die im Mai 2010 entführte und später getötete Heidenheimer Bankiersfrau Maria Bögerl zwei Monate vorher vom Stuttgarter Hauptbahnhof zu einem Arzt gefahren. Die Polizei erhofft sich von der Zeugin Erkenntnisse darüber, ob Maria Bögerl womöglich über Wochen vom mutmaßlichen Täter ausspioniert worden war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt
Diese Nachricht macht fassungslos: Weil sie ihre Nichte bestrafen wollte, hat sich eine Frau aus den USA auf das neunjährige Mädchen gesetzt. Das schrie um Hilfe, doch …
Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt
"Autofahrer-Pranger" verstößt gegen Datenschutz  
Fahren Autofahrer vorsichtiger, wenn ihr Fahrstil von anderen öffentlich bewertet wird? Diese Frage bleibt vor Gericht in Münster offen. Denn es geht um Verstöße gegen …
"Autofahrer-Pranger" verstößt gegen Datenschutz  
Stein fällt von Kirchendecke in Florenz und erschlägt Tourist (52)
In einer der bedeutendsten Kirchen von Florenz hat sich ein Deckenelement gelöst und einen spanischen Touristen erschlagen.
Stein fällt von Kirchendecke in Florenz und erschlägt Tourist (52)
Grusliger Fund: Drei Tote in Tiefgarage gefunden
Grausiger Fund in einem Auto: Zeugen entdecken drei Leichen und alarmieren die Polizei. Die Ermittler vermuten eine Familientragödie.
Grusliger Fund: Drei Tote in Tiefgarage gefunden

Kommentare