+
Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft für den Mörder von Madeleine.

Einbetoniert im Schrebergarten

Lebenslange Haft im Mordfall Madeleine

Essen - Ein Jahr nach der Ermordung der 23-jährigen Madeleine ist der Stiefvater der jungen Mutter am Freitag zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Das Essener Schwurgericht stellte außerdem eine besondere Schwere der Schuld fest. Das bedeutet, dass eine vorzeitige Entlassung nach 15 Jahren Haft ausgeschlossen ist.

Die Richter sind überzeugt, dass der 47-Jährige aus Essen seine Stieftochter jahrelang sexuell missbraucht und am 11. Februar 2014 aus Wut erstickt hat. Er ist auch der Vater ihrer Tochter. In seinem Schrebergarten in Essen war die Leiche Madeleines gefunden worden. Sein Sohn wurde als Mittäter zu vier Jahren Haft verurteilt.

Im Prozess um den Essener Mordfall hatte die Staatsanwaltschaft am Freitagvormittag die lebenslange Haftstrafe gefordert.

Die Leiche der 23-Jährigen war später einbetoniert in einem Essener Schrebergarten gefunden worden. Der Stiefvater hatte vor dem Schwurgericht die Tötung gestanden, dabei aber von einem Unfall gesprochen. Für den ebenfalls angeklagten Sohn des Mannes waren sieben Jahre Haft beantragt worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ermittlungen gegen Polizisten nach Schuss in Heidelberg
Heidelberg - Nachdem ein Student in Heidelberg mit einem Auto in eine Menschengruppe gerast war und dann mit einem Messer geflüchtet war, wurde er von einem Polizisten …
Ermittlungen gegen Polizisten nach Schuss in Heidelberg
Kunterbunter Karneval landauf, landab
Schon vor Rosenmontag sind die Freunde des Karnevals so richtig auf Touren. Die Sicherheit wird stets großgeschrieben - sogar Müllcontainer kommen als Schutz zum Einsatz.
Kunterbunter Karneval landauf, landab
In Nigeria entführte deutsche Archäologen wieder frei
Abuja- Nach mehreren bangen Tagen können sie aufatmen: Zwei entführte deutsche Archäologen sind von ihren Kidnappern in Nigeria freigelassen worden. Kamen sie nach …
In Nigeria entführte deutsche Archäologen wieder frei
Neuer Look und neuer Name für "Ballermann 6"
Wenn die Urlaubssaison an Mallorcas Partymeile Playa de Palma im März eingeläutet wird, erwartet eingefleischte "Malle"-Fans eine Überraschung: Der "Ballermann 6" sieht …
Neuer Look und neuer Name für "Ballermann 6"

Kommentare