+
Im Haus wurden zwei Tote gefunden, die vermutlich nicht durch den Brand umgekommen waren. Foto: Federico Gambarini

Mordkommission ermittelt nach Hausbrand

Köln (dpa) - Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Köln sind am Morgen zwei Leichen gefunden worden. Bei den Toten handele es sich um einen Mann und einen Jungen, sagte eine Sprecherin der Kölner Polizei.

Sie seien nach ersten Ermittlungen vermutlich nicht durch den Brand umgekommen. Eine Mordkommission habe die Ermittlungen übernommen.

Der Dachstuhlbrand war um 5.47 Uhr bei der Feuerwehr gemeldet worden. Die Rettungskräfte hätten vergeblich versucht, den Mann und den Jungen zu reanimieren, sagte die Sprecherin.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Niederlande: Zwei Tote bei Messerstechereien in Maastricht
Panik in Maastricht: Bei einer Messerstecherei wird eine Person getötet. Wenig später stirbt noch ein Mensch durch Gewalt. Lange ist unklar, was geschehen ist.
Niederlande: Zwei Tote bei Messerstechereien in Maastricht
Drei Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in Baden-Württemberg
Kurz vor dem Ziel stürzt ein Kleinflugzeug in einem schwer zugänglichen Gebiet ab. Die Polizei findet drei Tote. Schnee erschwert in der Nacht die Bergungsarbeiten.
Drei Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in Baden-Württemberg
Drei Tote bei Flugzeugabsturz - Schnee erschwert Bergung
Kurz vor dem Ziel stürzt ein Kleinflugzeug in einem schwer zugänglichen Gebiet ab. Die Polizei findet drei Tote. Schnee erschwert in der Nacht die Bergungsarbeiten.
Drei Tote bei Flugzeugabsturz - Schnee erschwert Bergung
Schreckliche Botschaft: Tochter findet geheime Nachricht in Amazon-Paket
Es sollte ursprünglich nur ein liebevolles Geschenk sein: Eltern bestellen ein Paket für ihre Tochter - doch sie findet beim Öffnen die schreckliche Botschaft eines …
Schreckliche Botschaft: Tochter findet geheime Nachricht in Amazon-Paket

Kommentare