+
Bahnchef Rüdiger Grube (M) und Zugbegleiterinnen der Russischen Eisenbahnen RZD im Hauptbahnhof in Berlin vor einen Zug der wieder eingeführten Zugverbindung zwischen Moskau, Berlin und Paris.

Zug Moskau-Berlin-Paris fährt wieder

Moskau/Berlin - Zum ersten Mal seit 17 Jahren gibt es wieder eine durchgehende Zugverbindung zwischen Moskau, Berlin und Paris: Am Dienstagmorgen fuhr der Zug pünktlich in Berliner ein.

Allerdings verspätete sich seine Abfahrt um 15 Minuten. Planmäßig braucht der Zug für die 3177 Kilometer lange Strecke nach Angaben der Russischen Eisenbahnen RZD etwa 38 Stunden.

Der erste Halt der neuen Zugverbindung in Berlin

Zug Moskau-Berlin-Paris fährt wieder

Fahrkarten für Erwachsene kosten zwischen 330 und 1050 Euro in der Luxusklasse mit eigenem Bad. Geplant sind zunächst drei Fahrten pro Woche, im Sommer soll der Zug fünfmal wöchentlich zwischen den beiden Hauptstädten fahren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern.
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ein kleines Mädchen möchte mit ihrer Familie die Seelöwen an einem Pier in Vancouver füttern. Plötzlich taucht eines der Tiere auf …
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Wenn die Partys ausschweifender werden als gedacht, hilft am nächsten Tag nur eines: Im Bett bleiben - und dazu am besten noch ein richtig fettiges Essen. Das dachte …
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt
Eine mutige Frau geht dazwischen, als eine Autofahrerin nach einem Unfall von Männern angegangen wird. Dafür wird die 49-Jährige verprügelt und liegt nun schwer verletzt …
Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt

Kommentare