264 Passagiere in Angst

Notlandung: Condor-Boeing meldet Motordefekt

Lissabon - Bange Minuten für 264 Passagiere der deutschen Airline Condor: Eine Boeing musste am Donnerstag wegen eines Defekts den Flug von Madeira nach München abbrechen und in Lissabon notlanden.

„Die Maschine beantragte wegen technischer Probleme die Landung in Lissabon“, teilte die Flughafenverwaltungs-Behörde ANA der staatlichen Nachrichtenagentur Lusa mit. Medien berichteten unter Berufung auf Flughafensprecher, die Anzeigen im Cockpit hätten einen Motordefekt gemeldet.

Die Notlandung der Boeing 757-300 sei auf dem internationalen Flughafen Portela am Donnerstag um 14.20 Ortszeit (15.20 MEZ) ohne Probleme erfolgt, die herbeigerufenen Rettungsteams hätten nicht eingreifen müssen, erklärte ANA.

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Die Passagiere warteten laut Medienberichten am späten Abend in Lissabon immer noch auf ihren Weiterflug nach München mit anderen Maschinen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dutzende gefährliche Hochhäuser in Großbritannien entdeckt
In London müssen Tausende Menschen wegen Brandschutz-Mängeln ihre Wohnungen verlassen. Darum gibt es viel Ärger. Experten finden immer mehr riskante Hochhäuser im Land.
Dutzende gefährliche Hochhäuser in Großbritannien entdeckt
Mutter sperrt Kleinkinder zur Strafe ins Auto - beide sterben
Eine Mutter aus Texas wollte ihre Kinder eine Lehre erteilen und sperrte sie ins Auto - bei 33 Grad Außentemperaturen. Dann nahm sie Drogen und schlief ein. 
Mutter sperrt Kleinkinder zur Strafe ins Auto - beide sterben
Ramadan 2017: Heute endet der Fastenmonat
Ramadan 2017: Heute endet der Fastenmonat. Dann steht das Zuckerfest mit Fastenbrechen an. Alle Regeln, Zeit und Bräuche finden Sie hier zusammengefasst.
Ramadan 2017: Heute endet der Fastenmonat
Enkel zündet beim Unkrautvernichten Haus der Großeltern an
Dippoldiswalde (dpa) - Ein Zwölfjähriger hat beim Unkrautvernichten in Sachsen versehentlich das Haus seiner Großeltern in Brand gesteckt. Der Junge beseitigte mit einem …
Enkel zündet beim Unkrautvernichten Haus der Großeltern an

Kommentare