Motorsegler abgestürzt - zwei Schwerverletzte

Bad Dürkheim - Beim Absturz ihres Motorseglers sind am Samstag bei Bad Dürkheim Pilot und Co-Pilot schwer verletzt worden. Kurz nach dem Abheben kam es zu dem Unglück.

Das Flugzeug war kurz nach dem Start nach rechts abgekippt und etwa 200 Meter später in eine Pferdekoppel gestürzt. Die beiden Insassen wurden im Wrack des Flugzeugs eingeklemmt, wie die Polizei berichtete. Rettungskräfte befreiten die beiden und brachten sie in ein Krankenhaus.

Die Ursache für den Absturz des Motorseglers war zunächst unklar. Experten haben die Ermittlungen übernommen, wie eine Polizeisprecherin berichtete.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Siebenjährige erliegt nach Messerangriff ihren Verletzungen
Karlsruhe - Nach einem Streit mit ihrem Lebensgefährten flüchtete eine Mutter mit ihrer siebenjährigen Tochter zu einer Bekannten - doch der Mann folgte den beiden. …
Siebenjährige erliegt nach Messerangriff ihren Verletzungen
Der Gemeine Vampir kann auf seine Freunde bauen
Ein Freund, ein guter Freund: Bei Fledermäusen der Art Desmodus rotundus bekommen besonders jene Individuen Unterstützung, die ihr Netzwerk pflegen.
Der Gemeine Vampir kann auf seine Freunde bauen
Großfeuer in Kunststofffabrik - Retter im Dauereinsatz
Rheine - Mit einem Großaufgebot kämpfen die Rettungskräfte in Rheine im Münsterland weiter gegen einen Brand in einer Textil- und Kunststofffabrik.
Großfeuer in Kunststofffabrik - Retter im Dauereinsatz
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote
Erneut sind mehrere Bergsteiger beim Versuch, den höchsten Berg der Welt zu bezwingen, ums Leben gekommen. 
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote

Kommentare