+
Das Archivbild zeigt Susanne Mubarak (r.) im ägyptischen Fernsehen auf der Trauerfeier für Yassir Arafat im November 2004. Sie steht neben dessen Frau Suha (Mitte) und seiner Tochter Zahwa.

Mubaraks Frau: Herzinfarkt bei Festnahme

Scharm el Scheich - Den Schock hat sie offenbar nicht verkraftet: Als sie von ihrer Festnahme erfuhr, brach die Frau des gestürzten agyptischen Präsidenten Husni Mubarak zusammen.

Die Ehefrau des gestürzten ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak liegt wegen starker Brustschmerzen auf der Intensivstation eines Krankenhauses in Scharm el Scheich. Nach Angaben von Ärzten hat Suzanne Mubarak einen Herzinfarkt erlitten. Wie der britische Sender BBC am Samstag berichtete, war die 70-Jährige für 24 Stunden auf einer Intensivstation in Scharm el Scheich beobachtet worden. Mittlerweile erholt sie sich. Aus Klinikkreisen verlautete am Samstag, Frau Mubarak gehe es besser.

Start der Revolte: Blutige Massenproteste im Ägypten

Blutige Massenproteste in Ägypten

Gegen sie und ihren Mann wird wegen Korruption ermittelt. Am Vortag hatte die Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl wegen des Verdachts auf Veruntreuung staatlicher Gelder gestellt. Suzanne Mubarak sollte für vorerst 15 Tage ins Frauengefängnis Al-Anatir bei Kairo. Untersuchungshaft wird in Ägypten für jeweils für 15 Tage verhängt und kann dann verlängert werden.

Im selben Krankenhaus wird ihr 83-jähriger Ehemann behandelt, der ebenfalls unter Herzproblemen leidet. Er wurde bereits mehrfach verhört. Seine Frau wurde erstmals am Donnerstag zu den Anschuldigungen befragt. Seit Mubaraks Rücktritt am 11. Februar lebt das Paar in einer Villa im Badeort Scharm el Scheich.

dapd/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Panik auf Mallorca: Zwei Meter langer Hai am Strand
Mit einem Schrecken kamen zahlreiche Badegäste auf Mallorca davon. Der Grund: Ein zwei Meter langer Hai schwamm im seichten Wasser ganz dicht an ihnen vorbei. 
Panik auf Mallorca: Zwei Meter langer Hai am Strand
Hai-Alarm auf Mallorca: Tier gefangen und eingeschläfert
Ungewöhnlicher Hai-Alarm vor der Südwestküste Mallorcas. Am Samstag und Sonntag lösten mehrere Sichtungen unter Badegästen Panik aus. Ein Tier wurde gefangen - und …
Hai-Alarm auf Mallorca: Tier gefangen und eingeschläfert
Braun, behaart und laut: Dieses Insekt hält Heilbronn in Atem
Kleine, fliegende Insekten sorgen gerade in der Region um Heilbronn für Ärger. In der Dämmerung kommen sie aus ihren Löchern und belästigen die Bürger dort.
Braun, behaart und laut: Dieses Insekt hält Heilbronn in Atem
Zahl brandgefährdeter britischer Hochhäuser steigt auf 60
In London müssen Tausende Menschen wegen Brandschutz-Mängeln ihre Wohnungen verlassen. Darum gibt es viel Ärger. Experten finden immer mehr riskante Hochhäuser im Land.
Zahl brandgefährdeter britischer Hochhäuser steigt auf 60

Kommentare