+
Die Vorsitzende Richterin Mechthild Weinland (M) und ihre Beisitzer stehen im Gerichtssaal in Tübingen. Foto: Sina Schuldt

Prozess in Tübingen

Tödlicher Müllwagenunfall: Bewährung für Fahrer

Tübingen (dpa) - Nach einem Müllwagenunfall mit fünf Toten in Baden-Württemberg hat der Fahrer ein Jahr Haft auf Bewährung bekommen. Das Landgericht Tübingen verurteilte den 55-Jährigen am Montag wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung.

Er war am 11. August 2017 in Nagold im Kreis Calw zu schnell in eine Kreuzung gefahren und mit seinem schweren Müllwagen auf ein voll besetztes Auto gekippt. Alle fünf Insassen dieses Autos starben, darunter zwei Kinder. Im Müllwagen wurde der Beifahrer des 55-Jährigen verletzt. Der Angeklagte hatte im Prozess gesagt, die Bremsen hätten nicht funktioniert. Ein Gutachter konnte aber keinen technischen Defekt feststellen (Az.: 2 KLs 34 Js 17248/17).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brautpaar schneidet Hochzeitstorte an und erlebt „Demütigung“ - Fest ruiniert
Nach dem „Jawort“ ist das Anscheiden der Hochzeitstorte wohl ein ganz besonderer Moment für frisch Vermählte. Für eine Braut verwandelte sich das romantische Ritual …
Brautpaar schneidet Hochzeitstorte an und erlebt „Demütigung“ - Fest ruiniert
„Wollen Sie es einfach nicht verstehen?“ - Veganer ärgern sich über Star-Köchin Sarah Wiener
Sollte man Mandelmilch aus dem Laden meiden? Die TV-Köchin Sarah Wiener macht das - und kontert nach einem Facebook-Post den Hatern.
„Wollen Sie es einfach nicht verstehen?“ - Veganer ärgern sich über Star-Köchin Sarah Wiener
Zahl der Todesopfer steigt weiter! Pipeline explodiert, während Menschen aus Leck Benzin zapfen
Meterhohe Flammen und Panik: Bei der Explosion an einer Pipeline kommen mehrere Menschen ums Leben, Dutzende werden verletzt. Sie hatten versucht, Benzin aus einem …
Zahl der Todesopfer steigt weiter! Pipeline explodiert, während Menschen aus Leck Benzin zapfen
66 Tote nach Explosion an Benzinleitung in Mexiko
In Mexiko kommt es zu einer verheerenden Explosion an einer Benzinleitung. In den Flammen sterben zahlreiche Menschen. Der Gouverneur der Region warnt die Bevölkerung …
66 Tote nach Explosion an Benzinleitung in Mexiko

Kommentare