+
Der Artikel erschien bei „Frau im Trend“.

„Frau im Trend“

Frauenmagazin erntet Shitstorm für unerhörte Mini-Rock-Tipps

  • schließen

Das Frauenmagazin „Frau im Trend“ veröffentlicht Beiträge einer Reihe namens „Freche Tipps - frivole Geheimnisse“. Dabei geht es unter anderem um Rocklängen. Was dort geschrieben wird, sorgt bei vielen für einen Aufreger.

München - Der Artikel „Mini, Midi oder Maxi: Die intimen Signale der Rocklänge“ des Frauenmagazins „Frau im Trend“ will damit alle erdenklichen Wirkungsweisen des Frauenbekleidungsstücks aufzeigen. Nur doof, wenn man dabei nur darauf eingeht, welche Rocklänge Männer „anmacht“.

So „sieht ER erotische Würze in der Kürze“. Allerdings sollte es nicht zu kurz werden, denn: „Vorsicht lässt er bei ultrakurzen Minis walten, die knapp unterm Po enden. Diese Dame gehört für ihn zur Spezies Blick-Jägerin“. Weiter heißt es im Beitrag: „Bei Frauen in engem Rock, der die Knie noch frei lässt (...), sagt sein erotisches Gespür: Diese Dame ist eine Lady im Alltag - aber frei und fordernd im Schlafzimmer“.

Über die Frau, die „Maxi“ trägt, heißt es demnach: „Je weniger Haut zu sehen ist, desto mehr entflammt seine Fantasie. Er will das Unsichtbare mit den Händen erkunden.“ Der Beitrag wurde von der feministischen Organisation „Pink stinks“ entdeckt und auf Twitter geteilt.

Die Resonanz zeigt: Die User sind empört über die Aussagen des Frauenmagazins. Eine Userin fragt, ob der Artikel wirklich aus der Jetzt-Zeit stammt, andere wiederum sind sich sicher: Der Beitrag muss von einem Mann geschrieben sein! Eine Userin klagt: „Was dürfen wir denn überhaupt anziehen?“ Andere sehen es mit Humor: „Das könnte bei Reisen nach Schottland für Probleme sorgen“.

nm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock auf der Autobahn: Plötzlich zersplittert Mercedes-Windschutzscheibe
Schock-Moment für einen Mercedes-Fahrer auf der Autobahn A1. Plötzlich knallt es und die Windschutzscheibe zersplittert.
Schock auf der Autobahn: Plötzlich zersplittert Mercedes-Windschutzscheibe
Luxusyacht steht in Flammen - und versinkt anschließend im Hafen
Diese Luxusyacht hat nur noch Schrottwert: Zunächst war ein Feuer auf dem Schiff ausgebrochen, nach den Löscharbeiten versank die Yacht im Hafen. Der Schaden ist immens …
Luxusyacht steht in Flammen - und versinkt anschließend im Hafen
Luciana Behrens (13) geht zur Schule - Mädchen kommt dort nie an
Wie jeden Morgen hat sich die 13-jährige Luciana Behrens auf den Weg zur Schule gemacht. Dort ist sie nie angekommen. Die Polizei ist alarmiert.
Luciana Behrens (13) geht zur Schule - Mädchen kommt dort nie an
Mann (32) vermisst - Was ist mit Ajass A. an Silvester geschehen?
In Lübeck wird Ajass A. (32) seit Silvester vermisst. Die Polizei sucht jetzt mit einem Foto des jungen Mannes und hat eine dringliche Bitte an die Bevölkerung.
Mann (32) vermisst - Was ist mit Ajass A. an Silvester geschehen?

Kommentare