Überraschende Entdeckung in Münster

Ladendiebin schlägt um sich: Polizei findet mehr als nur gestohlene Ware

Als die Polizei die Taschen der Diebin prüft, finden sie weit mehr als nur geklaute Lebensmittel. Dann merkten die Beamten, mit wem sie es dort zu tun hatten.

Münster  – Am Mittwochnachmittag (11. Juni) wurden zwei Kunden in einem Supermarkt in Münster auf eine Frau aufmerksam: Diese ging durch den Laden und steckte sich mehrere Lebensmittel in die Tasche. Die beiden Zeugen sprachen die Frau darauf an – und die rastete völlig aus.

Die ertappte Diebin schrie laut los. Dann schlug und kniff sie die zwei Zeugen. Sie trat einem der Beiden obendrein in den Unterleib. Als die Polizei zum Tatort kam merkten sie, mit wem sie es dort wirklich zu tun hatten. Sie war nämlich keine Unbekannte. Die ganze Geschichte lesen Sie bei msl24.de*.

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Als die Ameisen begannen, Pflanzen zu lieben
Einige Ameisenarten trinken Pflanzensäfte, andere wohnen in Dornen oder anderen Hohlräumen von Pflanzen. Für solche Dienstleistungen verjagen die Insekten Fressfeinde …
Als die Ameisen begannen, Pflanzen zu lieben
Junge (6) wird stundenlang vermisst - wo er dann gefunden wird, ist kurios 
Ein Junge ist rund dreieinhalb Stunden lang in einem Schulbus sitzengeblieben, weil die Fahrt nicht den gewohnten Weg entlangging.
Junge (6) wird stundenlang vermisst - wo er dann gefunden wird, ist kurios 
Großeinsatz an Autobahnraststätte: Metallzylinder gibt Polizei Rätsel auf - ist er radioaktiv?
Ein kleiner Metallzylinder mit einem Zettel sorgte für einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Spezialkräften auf der Autobahn 1 nahe Bremen. 
Großeinsatz an Autobahnraststätte: Metallzylinder gibt Polizei Rätsel auf - ist er radioaktiv?
Einbrecher schlägt bei McDonalds Scheibe ein und flieht - kurz darauf scheppert es erneut
Gleich zwei Einbrüche in einer Nacht gab es in der Nacht zu Montag im westfälischen Münster. Der Täter wird dabei gleich beschrieben – besteht ein Zusammenhang?
Einbrecher schlägt bei McDonalds Scheibe ein und flieht - kurz darauf scheppert es erneut

Kommentare