+
Ein Radfahrer wurde in Münster von einem Lkw erfasst – und schwer verletzt. (Symbolbild)

Unfall beim Abbiegen 

Von Lkw erfasst: Fahrradfahrer schwer verletzt 

Beim Abbiegen: Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Fahrradfahrer kam es am Montag. Der Radler wurde schwer verletzt. 

Münster – Ein Lieferwagenfahrer stand am Montagvormittag um 11.20 Uhr vor der roten Ampel an der Friedrich-Ebert-Straße, Ecke Hammer Straße. Neben ihm wartete ein Radfahrer ebenfalls vor der Lichtanlage. 

Als die Ampel schließlich grün zeigte, wollte der Münsteraner mit seinem Zweirad die Hammer Straße überqueren. Der Lkw-Fahrer beabsichtigte jedoch, nach rechts abzubiegen. Dabei übersah er den 34-Jährigen. 

Münster: Radfahrer beim Abbiegen erfasst

Es kam zum Zusammenstoß. Der Münsteraner wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von rund 1500 Euro. 

An der Einmündung zur Hammer Straße kam es zu dem Unfall.

Erst kurz zuvor war es in Münster zu einem weiteren Unfall mit großem Schaden gekommen: Ein Mann raste im Drogenrausch gegen eine Laterne. Bei einem Raubüberfall in derselben Stadt ging der Täter äußerst brutal vor: Er feuerte Schüsse ab und schlug der Kassiererin ins Gesicht

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Corona in Italien: Mafia verteilt Lebensmittel im Süden - Polizeichef warnt: „beispiellose und sehr ernste Situation“
Coronavirus: Italien hat seine Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verlängert. Doch eine zweite Virus-Welle wird nicht ausgeschlossen. Die aktuellen Entwicklungen …
Corona in Italien: Mafia verteilt Lebensmittel im Süden - Polizeichef warnt: „beispiellose und sehr ernste Situation“
Völlig verrückt: Dieser Extremsportler setzt auf einen ganz besonderen Begleiter
Mehmet Topyürek aus Heilbronn macht sich bereit für einen besonders verrückten Weltrekord.
Völlig verrückt: Dieser Extremsportler setzt auf einen ganz besonderen Begleiter
Corona-Krise in den USA: Trump greift WHO an – „haben es wirklich vermasselt“
Die Corona-Krise in den USA verschärft sich. Mehr als 130.000 Menschen sind infiziert. Donald Trump greift die WHO an.
Corona-Krise in den USA: Trump greift WHO an – „haben es wirklich vermasselt“
Boris Johnson auf Intensivstation: Neue Infos über seinen Zustand - Deutscher Politiker spottet und erntet Zorn
Die Corona-Krise in Großbritannien spitzt sich zu, die Zahlen erreichen einen Rekord. Der infizierte Premier Johnson musste auf die Intensivstation verlegt werden.
Boris Johnson auf Intensivstation: Neue Infos über seinen Zustand - Deutscher Politiker spottet und erntet Zorn

Kommentare