Fragwürdige Bekanntheit durch Polizeifotos

Frauen verprügeln McDonald’s-Mitarbeiterin - und lachen darüber 

Bellevue/Ohio - Alleine schon ihre Tat an sich ist schockierend. Drei Mütter verprügelten eine McDonald’s-Mitarbeiterin. Doch zu fragwürdiger Bekanntheit gelangten sie durch die anschließenden Polizeifotos.

Wie das Bellevue, Ohio Police Department mitteilte, wurden Ashley E., Mary J. und Sammie W. verhaftet, weil sie Anfang Juni eine McDonald’s-Mitarbeiterin auf dem Parkplatz des Schnellrestaurants verprügelten.

Der Grund dafür sei gewesen, dass "sie zu langsam arbeitete, als sie die drei Frauen und deren Familie und Freunde bediente." Zu fragwürdigem Ruhm kamen das Trio allerdings erst durch ihre Polizeifotos. Offensichtlich ohne jedes Schuldbewusstsein grinsen die drei Mütter darauf in die Kamera. Der entsprechende Post der Polizei wurde über 1300mal geteilt.

hs

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auf offener Straße: Zwei Bandidos-Rocker in Köln niedergeschossen
In Köln sind am Dienstag auf offener Straße zwei Männer niedergeschossen worden, die laut Medienberichten zur Rockerbande „Bandidos“ gehören sollen. 
Auf offener Straße: Zwei Bandidos-Rocker in Köln niedergeschossen
Schwerkranker Alfie Evans (2) darf seine Heimat für eine Behandlung nicht verlassen
Der schwerkranke kleine Junge Alfie Evans darf seine britische Heimat nicht für eine medizinische Behandlung verlassen - das hat ein Gericht in Manchester entschieden.
Schwerkranker Alfie Evans (2) darf seine Heimat für eine Behandlung nicht verlassen
Haftbefehl nach Tod eines 16-Jährigen erlassen
Mehrere Jugendliche streiten sich um Drogen - ein 16-Jähriger wird verprügelt, in die Saar gestoßen und stirbt. Die Ermittler haben nun einen 18-Jährigen im Visier.
Haftbefehl nach Tod eines 16-Jährigen erlassen
Großeinsatz und Festnahme: Mann wollte mit weißem Pulver in Kölner Gerichtssaal
Feuerwehr und Polizei sind am Landgericht Köln in Großeinsatz. Ein Mann hatte am Dienstag weißes Pulver in einem Gerichtssaal verteilt. Noch ist unklar, ob es sich um …
Großeinsatz und Festnahme: Mann wollte mit weißem Pulver in Kölner Gerichtssaal

Kommentare