Mund-zu-Schnabel-Beatmung: Adler gerettet 

Bend - Ein Tierarzt im US-Staat Oregon hat einem Adler durch eine "Mund-zu-Schnabel"-Beatmung das Leben gerettet. Wie es zu der unglaublichen Aktion kam und wie sie ablief: 

Tierarzt Jeff Cooney führte einem Medienbericht zufolge bei dem in Narkose befindlichen Vogel gerade eine Physiotherapie durch, als dieser aufhörte, zu atmen. Wie der Fernsehsender KTVZ-TV berichtete, gelang es Cooney, den Weißkopfadler durch eine Beatmung über den Schnabel wiederzubeleben. Zwei Frauen hatten den verletzten Adler im Juni nahe des Stausees Crane Prairie Reservoir im Westen der USA entdeckt. Der Vogel hatte sich unter anderem die Schulter ausgekugelt und litt an einer Lähmung des rechten Beins. Tierarzt Cooney sagte, es sei unklar, ob er “Patriot“ - so der Spitzname des Adlers- wieder auswildern könne. Sollte sich der Zustand des Fußes des Vogels nicht innerhalb der nächsten drei Wochen verbessern, sehe er sich möglicherweise dazu gezwungen, das Tier einzuschläfern, erklärte Cooney.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Schäden durch „Maria“ in Puerto Rico
Hurrikan „Maria“ hat bei seinem Eintreffen in Puerto Rico große Schäden und Stromausfälle verursacht.
Große Schäden durch „Maria“ in Puerto Rico
Nahe der Atomruine Fukushima: Erdbeben der Stärke 6,1 im Pazifik bei Japan
Keine 24 Stunden nach dem schweren Erdbeben in Mexiko hat auch vor Japan die Erde stark gebebt.
Nahe der Atomruine Fukushima: Erdbeben der Stärke 6,1 im Pazifik bei Japan
Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus
Ein Dieb stiehlt einer 50-jährigen Frau den Rucksack samt Handy. Da kommt sie auf eine glorreiche Idee.
Frau wird bestohlen - danach trickst sie den Dieb mit einer glorreichen Idee aus
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört
Die für den Eisenbahnverkehr wichtige Hohenzollernbrücke zum Kölner Hauptbahnhof ist am Mittwoch gesperrt worden. Eine Kletteraktion war der Grund.
Kletteraktion: Mann steigt auf Hohenzollernbrücke - Bahnverkehr in Köln gestört

Kommentare