+
Ein Musiker hat den herrenlosen Flügel vom Strand vor Miami für seinen Sohn abgeschleppt und ins heimische Wohnzimmer gestellt.

Musiker "rettet" herrenlosen Konzertflügel

Miami - Ein am Strand bei Miami im US-Staat Florida aufgetauchter Konzertflügel ist nicht mehr herrenlos: Ein Musiker ließ das Instrument am Donnerstag abschleppen.

Er will es für seinen zehnjährigen Sohn im heimischen Wohnzimmer aufstellen. Zuvor war die Familie des 16-jährigen Nicholas Harrington, der den Flügel nach eigenen Angaben als Kunstprojekt am Strand abgestellt hatte, von den Behörden aufgefordert worden, das Instrument innerhalb von 24 Stunden zu entfernen.

Der Musiker Carl Bentulan kam der Familie Harrington jetzt aber zuvor. Der Zeitung “The Miami Herald“ sagte er, sein zehnjähriger Sohn sei der Ansicht gewesen, der Konzertflügel brauche ein Zuhause. Ob die Harringtons einen Besitzanspruch geltend machen wollen, war noch unklar.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sechs Tote bei Horror-Unfall in Birmingham
Es ist ein Bild des Grauens: Bei einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen sterben in England sechs Menschen. Die Polizei rätselt über die Ursache.
Sechs Tote bei Horror-Unfall in Birmingham
Drei Raumfahrer zur Raumstation ISS gestartet
Für den Tannenbaum ist im Weltraum gesorgt. Auch Geschenke soll es für die Besatzung der Internationalen Raumstation geben. Kurz vor Weihnachten verstärken drei …
Drei Raumfahrer zur Raumstation ISS gestartet
Pentagon forschte jahrelang heimlich nach UFOs
Das gibt UFO-Gläubigen vermutlich Wasser auf die Mühlen. Das US-Verteidigungsministerium hat erstmals bestätigt, dass es Berichten über mysteriöse Flugobjekte …
Pentagon forschte jahrelang heimlich nach UFOs
Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 16.12.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen. 13 Millionen Euro lagen im Jackpot.
Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen

Kommentare