Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte

Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte
+
Ein 49-jähriger Saxofonspieler ist am späten Freitagabend in Leipzig während eines Auftritts ums Leben gekommen. Er stürzte 20 Meter in die Tiefe.

Musiker stürzt bei Auftritt in den Tod

Leipzig - Ein 49-jähriger Saxofonspieler ist am späten Freitagabend in Leipzig während eines Auftritts ums Leben gekommen. Er stürzte 20 Meter in die Tiefe.

Wie die Polizei mitteilte, wollte sich der Musiker von der Fassade eines Hauses abseilen und gleichzeitig auf seinem Instrument spielen. Dabei ist vermutlich die Sicherheitsvorrichtung am Haltegurt gerissen und der Mann stürzte 20 Meter in die Tiefe. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des aus Schweden stammenden Musikers feststellen. Das Unglück ereignete sich während des Passagenfestes in der Leipziger Innenstadt.

Im Festprogramm wurde der Mann als Vertikal-Saxophonist angekündigt. Am Abend sollte er demnach viermal seine 15-minütige Show präsentieren. Während des Auftritts sollten Videos an die Fassade projiziert werden. Laut einem Bericht auf der Internetseite der “Leipziger Volkszeitung“ (Samstag) ereignete sich das Unglück im Anschluss an das erste Musikstück, kurz nachdem sich die Fassade verdunkelt hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte
In der finnischen Stadt Turku hat ein Angreifer auf mehrere Menschen eingestochen. Die Polizei spricht von zwei Toten. Ein Täter wurde festgenommen - die Polizei fahndet …
Terrorverdacht bei Messerattacke in Finnland - Zwei Tote und sechs Verletzte
Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen
In einigen Regionen Deutschlands lässt der nasse Sommer die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften …
Frühe Pilzsaison führt zu mehr Vergiftungen
Festzelt in Österreich eingestürzt - zwei Tote
Die ausgelassene Stimmung beim Auftakt eines Sommerfests der Freiwilligen Feuerwehr in Österreich findet ein jähes Ende: Ein Sturm reißt das Festzelt um. Die Folgen sind …
Festzelt in Österreich eingestürzt - zwei Tote
Sturm reißt Festzelt ein - zwei Tote
Die ausgelassene Stimmung beim Auftakt eines Sommerfests der Freiwilligen Feuerwehr in Österreich findet ein jähes Ende: Ein Sturm reißt das Festzelt um. Die Folgen sind …
Sturm reißt Festzelt ein - zwei Tote

Kommentare