+
Kevin Fast (51), einer der stärksten Männer der Welt, hat am Freitag in Thailand einen 65 Tonnen schweren Airbus 320 rund 20 Meter weit gezogen.

Irre Werbe-Aktion

Muskelmann zieht Airbus 320 rund 20 Meter weit

Bangkok - Was für ein Kerl! Kevin Fast (51), einer der stärksten Männer der Welt, hat am Freitag in Thailand einen 65 Tonnen schweren Airbus 320 rund 20 Meter weit gezogen.

Kevin Fast (51), einer der stärksten Männer der Welt, hat am Freitag in Thailand einen 65 Tonnen schweren Airbus 320 rund 20 Meter weit gezogen. Der Kanadier mit dem Rauschebart warb damit am Don-Mueang-Flughafen in Bangkok für eine thailändische Fernsehshow mit verrückten Rekorden.

Der Airbus war für ihn ein Klacks. Fast steht mit einen Weltrekord in der Kategorie „schwerstes je von einem Mann gezogenes Flugzeug“ im Guinness Buch der Rekorde: Er zog auf einer Airforce-Basis in Ontario 2009 eine 188-Tonnen-Maschine über 8,80 Meter.

dpa

Bilder: Muskelmann zieht Airbus 320

Flughafen Bangkok: Muskelmann zieht Airbus 320

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überwachungskamera vor Einkaufszentrum filmt diese schamlose Frau
Da musste es wohl schnell gehen: Eine Frau hat vor einem Shopping Center in einen Brunnen urniert. Die Passanten die an ihr vorbeigingen, störten offensichtlich nicht, …
Überwachungskamera vor Einkaufszentrum filmt diese schamlose Frau
Zug kollidiert mit Auto - Pkw-Fahrer schwer verletzt 
Ein Regionalzug ist in Sachsen an einem unbeschrankten Bahnübergang mit einem Auto zusammengestoßen. Nicht alle Beteiligten überstanden den Vorfall unverletzt. 
Zug kollidiert mit Auto - Pkw-Fahrer schwer verletzt 
11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren
Das Mädchen wurde von Spaziergängern gefunden. Es sagt, es erinnere sich nicht daran, wie es dort hinkam. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. 
11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren
Sonneneruption begleitete dramatischen Kometenbesuch am Mars
Es ist schon ein Weilchen her: Doch ein Kometenbesuch am Mars vor drei Jahren beschäftigt Forscher noch immer. Eine Sonneneruption macht die Analyse des Ereignisses …
Sonneneruption begleitete dramatischen Kometenbesuch am Mars

Kommentare