+
Mit unter anderem diesen Bild, suchte die Polizei nach dem mutmaßlichen Erpresser.

Er drohte mit dem Tod der Kinder!

Mutmaßlicher Eltern-Erpresser sitzt in Untersuchungshaft 

Aachen - Der Mann, der im Großraum Aachen Eltern damit erpresst haben soll, ihre Kinder zu töten, wenn sie kein Geld zahlen, ist gefasst.

Der Mann war nach einer öffentlichen Foto-Fahndung in Eschweiler bei Aachen an seiner Arbeitsstelle festgenommen worden. Ein Richter habe Untersuchungshaft angeordnet, teilte die Polizei am Freitag mit.

Der 49-Jährige soll von mindestens 13 Eltern aus Aachen und Umgebung die Zahlung einer fünfstelligen Summe gefordert haben, ansonsten werde er die Kinder töten. In der Vernehmung hatte er die Vorwürfe bestritten. Ein DNA-Test erhärtete jedoch den nun den Verdacht gegen den 49-Jährigen. Genspuren des Beschuldigten seien am Umschlag eines Erpresserbriefs nachgewiesen worden, teilte die Polizei am Freitag in der nordrhein-westfälischen Stadt mit.  Der Mann aus Eschweiler war der Polizei bis dahin nicht bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brände in Schweden lodern weiter
Über Schwedens Wäldern liegt weiter dichter Qualm. So dicht, dass die Löschflugzeuge mancherorts nicht abheben können. Trotzdem gibt es erstmals seit Tagen gute …
Brände in Schweden lodern weiter
Kampf gegen Aids: Experten warnen vor dramatischem Scheitern
Dem Kampf gegen HIV und Aids wird nicht mehr so viel Aufmerksamkeit geschenkt wie früher. Experten schlagen aufgrund eines starken Anstieges von Neuinfektionen Alarm.
Kampf gegen Aids: Experten warnen vor dramatischem Scheitern
Schreckliche Tat in Hamburg: 19-Jährige sucht bei Ebay nach Job - und wird vergewaltigt
Einen Albtraum musste eine 19-jährige Hamburgerin erleben, nachdem sie sich auf der Plattform Ebay-Kleinanzeigen für einen Job beworben hatte. Sie wurde …
Schreckliche Tat in Hamburg: 19-Jährige sucht bei Ebay nach Job - und wird vergewaltigt
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 
Weihnachten 1999 war der französische Drogenschmuggler Michael Blanc am Flughafen auf Bali mit 3,8 Kilogramm Haschisch erwischt worden. Erst 19 Jahre später darf er als …
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 

Kommentare