+
Michael Adebolajo wurde erstmals vor Gericht gehört.

Will keine Nackt-Untersuchung

Mutmaßlicher Soldaten-Mörder beklagt sich

London - Einer der mutmaßlichen Soldaten-Mörder von London ist am Mittwoch per Videoschaltung vor Gericht gehört worden. Er hatte vor allem Beschwerden hervorzubringen.

Der 28-jährige Michael Adebolajo, der sich selbst Mujahid Abu Hamza nennt, äußerte sich weitschweifig. Unter anderem beklagte er, dass die Vollzugsbeamten im Gefängnis seine Genitalien hätten sehen wollen. Er sagte: „Ich bin ein Mann, ich bin ein Soldat, ich bin ein britischer Bürger. Und Sie dürfen meine Weichteile nicht anschauen.“

Attentat in London: Soldat auf offener Straße ermordet

Attentat in London: Soldat auf offener Straße ermordet

Adebolajo soll zusammen mit dem 22-jährigen Michael Adebowale am 22. Mai den Soldaten Lee Rigby mit Messern und einem Fleischerbeil zu Tode gehackt haben. Die Tat soll einen islamistischen Hintergrund haben.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

König nennt afrikanischen Staat um: So heißt Swasiland in Zukunft
Der afrikanische Kleinstaat Swasiland heißt in Zukunft anders. Der König hat zum 50. Jahrestag der Unabhängigkeit von Großbritannien sein Reich umbenannt.
König nennt afrikanischen Staat um: So heißt Swasiland in Zukunft
Nach Triebwerksexplosion mit einer Toten: Airline ignorierte offenbar eine Turbinen-Überprüfung
Horror über den Wolken haben Passagiere auf einem Flug von New York nach Dallas erlebt. Dramatische Szenen müssen sich an Bord der Boeing abgespielt haben, wie …
Nach Triebwerksexplosion mit einer Toten: Airline ignorierte offenbar eine Turbinen-Überprüfung
Urteil im Missbrauchsfall bei Freiburg: Zehn Jahre Haft
Es ist ein Fall mit bisher nicht gekannter Dimension und grausamen Details. Nach dem jahrelangen Missbrauch eines Kindes bei Freiburg ist das erste Urteil gesprochen. …
Urteil im Missbrauchsfall bei Freiburg: Zehn Jahre Haft
Weiterer Verdächtiger nach Schlägerei in Passau in U-Haft
Drei Tage nach der tödlichen Schlägerei in Passau versuchen die Ermittler, das Geschehen zu rekonstruieren. Dabei sollen auch die Aussagen der Verdächtigen helfen. Am …
Weiterer Verdächtiger nach Schlägerei in Passau in U-Haft

Kommentare