Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land

Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land
+
Die 14-jährige Josephine aus Schildow ist mit ihrem Onkel durchgebrannt. Foto: Privat/Familie

Mutter der vermissten 14-Jährigen hofft auf Lebenszeichen

Schildow (dpa) - Von der vermissten 14-Jährigen, die allem Anschein nach mit ihrem Onkel durchgebrannt ist, fehlt weiter jede Spur. "Wir hoffen aber inständig, dass sie sich bald bei uns meldet", sagte ihre Mutter aus Schildow in Brandenburg der Deutschen Presse-Agentur.

Das Mädchen ist mit seinem 47-jährigen Onkel, mit dem es eine Liebesbeziehung haben soll, seit vergangenem Freitag verschwunden. Da die 14-Jährige nur wenig Kleidung und Sonnenmilch eingepackt hat, vermuten ihre Eltern sie im Süden, möglicherweise in Spanien.

Nach Angaben der Polizei, die europaweit fahndet, war unter 15 Hinweisen von Bürgern im In- und Ausland bislang noch keine konkrete Spur. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den 47-jährigen Onkel wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs eines Kindes.

Fahndung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
US-Präsident Trump fährt ins Krisengebiet und spricht von einem „Monster-Hurrikan“. Dieser ist über Puerto Rico hinweggezogen und hat schwere Schäden hinterlassen. Es …
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Nach dem tödlichen Hochhausbrand in London nehmen Fachleute auch deutsche Wohnhäuser unter die Lupe. Nun hält Dortmund einen drastischen Schritt für unumgänglich.
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Schon lange gilt ein riesiger Wohnkomplex in Dortmund als Problemfall. Jetzt zieht die Stadt die Reißleine. 800 Menschen müssen ihre Wohnungen wegen Brandschutzmängeln …
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen
Weil er in Deutschland im Linksverkehr gefahren ist, hat ein Tourist in Baden-Württemberg einen Unfall mit einem Verletzten verursacht.
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen

Kommentare