Mutter von inhaftierter Bloggerin verbrennt sich

Hanoi - In Vietnam hat sich eine Mutter aus Protest gegen die Festnahme ihrer regierungskritischen Tochter selbst verbrannt.

Die 64-Jährige zündete sich am Montag in Südvietnam an, berichtete ihre Familie am Dienstag. Die Tochter Ta Phong Tan und zwei weitere Blogger sind wegen Propaganda gegen den Staat angeklagt. Sie haben nach Angaben von “Reporter ohne Grenzen“ Korruption und Justiz in Blogs angeprangert. Der Prozess beginnt am 7. August. Ihnen drohen 20 Jahre Haft.

“Meine Mutter war verzweifelt, wegen der Anklage und wegen eines Streits mit einem Nachbarn um Land“, sagte eine Tochter der Nachrichtenagentur dpa. “Sie wollte meine Schwester besuchen, aber die Behörden haben es nicht erlaubt.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
16 Tote bei Busunglück in Italien
Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Bus-Experten sprechen von tragischen Umständen: Die …
16 Tote bei Busunglück in Italien
Festnahmen zwölf Jahre nach millionenschwerem Diamantenraub
Amsterdam - Zwölf Jahre nach dem Raub von Diamanten im Wert von rund 75 Millionen Euro auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol hat die Polizei sieben Tatverdächtige …
Festnahmen zwölf Jahre nach millionenschwerem Diamantenraub
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Experten sprechen von tragischen Umständen: …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Kommentare