Mutter springt Kind aus dem 5. Stock hinterher

Seattle - Als sie ihren zweijährigen Sohn aus dem Fenster fallen sieht, zögert eine amerikanische Mutter nicht lange, und springt ihm hinterher - aus dem fünften Stock!

Der kleine Junge hatte laut MSNBC auf einer Couch gesessen, unweit eines geöffneten Fensters. Im nächsten Moment musste die Mutter des Kleinkinds mit ansehen, wie ihr Sprössling aus dem Fenster purzelte. Vermutlich aus einem verzweifelten Reflex heraus sprang die Frau hinterher, um den Buben zu retten.

Und die beiden hatten Glück im Unglück: sie landeten nur ein Stockwerk tiefer, auf einem Balkon des vierten Stockwerks. Wie die örtliche Feuerwehr berichtet, kamen die beiden mit leichten Verletzungen davon: Der Zweijährige erlitt einen Bluterguss am Kopf, seine Mutter brach sich durch den Aufprall einen Knöchel. Zur Beobachtung wurden sie in ein Krankenhaus eingeliefert.

[afo]

Die kuriosesten Gesetze aus aller Welt

Die kuriosesten Gesetze aus aller Welt

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto vom 18.10.2017: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch im Live-Stream
Heute Abend werden wieder die aktuellen Lottozahlen gezogen - 1 Million Euro wartet auf einen Gewinner. Hier erfahren Sie, wie Sie die Ziehung vom Mittwoch, 18.10.2017, …
Lotto vom 18.10.2017: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen am Mittwoch im Live-Stream
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: Rocker-Anwalt kritisiert Einsatz
Am Mittwochmorgen gibt es mehrere Razzien der Polizei in NRW: Ziel: Die Hells Angels.
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: Rocker-Anwalt kritisiert Einsatz
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend
Eine Polizeianwärterin klagte gegen ihre Ablehnung und argumentierte, die Vorschrift einer Mindestgröße von 1,70 Meter diskriminiere Frauen, weil diese von Natur aus oft …
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend
Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 
Eine gewaltige Explosion hat in der Nacht eine Polizeiwache im schwedischen Helsingborg schwer beschädigt.
Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 

Kommentare