+
Der Bus wurde an der rechten Seite von vorne bis hinten aufgerissen.

Mutter stirbt nach Autobahn-Busunglück

Apen - Nach dem schweren Busunglück bei einer Klassenreise auf der Autobahn 28 bei Oldenburg ist am Donnerstag eines der Unfallopfer gestorben.

Die Polizei in Leer bestätigte am Abend, dass eine 40 Jahre alte Frau ihren Verletzungen erlag. Die Mutter eines Schulkindes war als Begleitperson zu einer Reitveranstaltung in Oldenburg gefahren und nach dem Unfall mit 13 weiteren Verletzten ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Schwerer Schulbusunfall auf Autobahn

Schwerer Schulbusunfall auf Autobahn

Der Bus war auf der A28 bei Apen (Kreis Ammerland) gegen ein Baustellenfahrzeug geprallt. Dabei wurde er an der rechten Seite bis zur hinteren Tür aufgerissen. Die meisten Verletzten sind Schüler. Auch ein Vater und zwei Lehrerinnen gehören zu den Verletzten.

Die Ermittler hatten zunächst erste Meldungen dementiert, wonach sie bereits bei dem Unglück am Vormittag ums Leben gekommen war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Panne zum Start jetzt Zugausfall auf neuer ICE-Strecke München-Berlin
Auf der Schnellfahrstrecke der Bahn zwischen Berlin und München hat es für manche Reisenden auch zum Wochenbeginn eine unschöne Überraschung gegeben.
Nach Panne zum Start jetzt Zugausfall auf neuer ICE-Strecke München-Berlin
Größtes Feuer in Südkalifornien wächst wieder
Los Angeles (dpa) - Kalifornien kämpft weiter gegen die Flammen: Das sogenannte Thomas-Feuer im Bezirk Ventura County hat sich Medienberichten zufolge am Sonntag …
Größtes Feuer in Südkalifornien wächst wieder
Unicef: Digitalisierung droht Ungleichheiten zu verschärfen
Wie verändern Internet, Smartphone, Laptop und Computer das Aufwachsen von Jungen und Mädchen weltweit? Der Unicef-Jahresbericht 2017 befasst sich mit "Kindern in einer …
Unicef: Digitalisierung droht Ungleichheiten zu verschärfen
Berliner Polizei findet größere Menge Munition
Berlin (dpa) - Die Berliner Polizei hat in einer Tiefgarage in Charlottenburg eine größere Menge Munition gefunden. Der Mieter eines Tiefgaragenstellplatzes habe die …
Berliner Polizei findet größere Menge Munition

Kommentare