Ermittlungen aufgenommen

Mutter und Tochter tot in Wohnung aufgefunden

Bleialf - Bereits am Sonntagnachmittag hat ein Hausbesitzer in seiner Wohnung seine Mieterin und ihre sechsjährige Tochter leblos aufgefunden. Die Polizei ermittelt.

Im rheinland-pfälzischen Eifelort Bleialf sind eine 28-jährige Frau und ihre sechsjährige Tochter tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Sie wurden am Sonntagnachmittag von dem Besitzer des Wohnhauses entdeckt, wie das Polizeipräsidium Trier mitteilte. Der Hausbesitzer hatte sich demnach darüber gewundert, dass die Rollläden am späten Nachmittag noch immer heruntergelassen waren. Es gelang ihm, die Rollläden ein Stück nach oben zu drücken, und konnte so die beiden reglosen Körper in der Wohnung sehen.

Der Notarzt konnte kurz darauf nur noch den Tod der jungen Frau und ihrer Tochter feststellen. Die Todesursache war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto erfasst mehrere Fußgänger in Rom
Eine Autofahrerin hat in Rom mehrere Fußgänger angefahren und verletzt. Die Hintergründe sind noch unklar. 
Auto erfasst mehrere Fußgänger in Rom
Smartphones können Kinder krank machen
Kicken statt Klicken, Paddeln statt Daddeln: Geht es nach Experten, sollten Smartphones für Kinder weniger wichtig sein als Sport und Spiel im Freien. Die Realität sieht …
Smartphones können Kinder krank machen
Über 34 Grad! So heiß war‘s dieses Jahr noch nie
Die Hitzewelle in Deutschland sorgt für Spitzenwerte auf dem Thermometer. Am Montag wurde ein neuer Rekordwert für 2017 gemessen. 
Über 34 Grad! So heiß war‘s dieses Jahr noch nie
Weißer Hai springt zu Fischer ins Boot
Riesen-Schock für einen australischen Fischer: Ein knapp drei Meter großer Weißer Hai sprang in sein Boot hinein. 
Weißer Hai springt zu Fischer ins Boot

Kommentare