Mutter überfährt eigene Tochter - Dreijährige stirbt

Öhningen - Tragischer Unfall in Öhningen bei Konstanz: Eine Mutter hat beim Ausparken mit ihrem Auto die eigene Tochter überfahren und tödlich verletzt.

Das dreijährige Mädchen sei am Dienstag so unglücklich erfasst worden, dass es kurz nach dem Unfall starb, teilte die Polizei mit. Die Mutter war mit dem Wagen rückwärts von einem Stellplatz gefahren. Ihre Tochter stand eigentlich an einer sicheren Stelle an der Beifahrerseite neben dem Auto. Doch dann habe die Frau das Lenkrad stark eingeschlagen, so dass die Tochter von dem rechten Vorderrad erfasst wurde. Die Mutter wurde von einem Notfallseelsorger betreut.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Verspätungen, Flugausfälle, lange Schlangen an den Airports: Ein Komplettausfall des IT-Systems von British Airways stört den Flugbetrieb der Airline erheblich - auch in …
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz nahe Himalaya-Airport in Nepal
Beim Absturz eines kleinen Frachtflugzeugs nahe dem Mount Everest in Nepal ist der Pilot der Maschine ums Leben gekommen, sein Co-Pilot und eine Flugbegleiterin wurden …
Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz nahe Himalaya-Airport in Nepal
Kompletter Systemausfall: Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Verspätungen, Flugausfälle, lange Schlangen an den Airports: Ein Komplettausfall des IT-Systems von British Airways stört den Flugbetrieb der Airline erheblich - auch in …
Kompletter Systemausfall: Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Schlafmohn-Plantage im Millionenwert in den USA entdeckt
Durch puren Zufall ist die Polizei im US-Bundesstaat North Carolina auf ein großes Opium-Mohnfeld gestoßen und hat damit dem regionalen Drogenhandel einen schweren …
Schlafmohn-Plantage im Millionenwert in den USA entdeckt

Kommentare