Grausamer Mord

Mutter wirft Sechsjährigen von Brücke - tot

Portland - Anscheinend aus Überforderung hat eine 34-jährige Mutter ihren sechsjährigen Sohn von einer Brücke geworfen. Anschließend wählte sie selbst den Notruf.

Eine 34-Jährige hat in den USA nach Polizeiangaben ihren sechsjährigen Sohn von einer Brücke geworfen. Der Junge wurde nach mehreren Stunden tot aus dem Wasser geborgen, wie die „Washington Post“ am Mittwoch berichtete. Demnach hatte die Mutter nach der Tat per Handy die Notrufnummer gewählt und stand noch mit dem Telefon in der Hand auf der Brücke bei Newport (Oregon), als die Polizei eintraf. Die Frau wurde am Dienstag wegen „besonders schweren“ Mordes angeklagt. Der Zeitung zufolge schilderten Angehörige, die Frau habe Probleme gehabt, für ihren autistischen Sohn und einen kranken Mann zu sorgen. Sie sei mehrfach psychiatrisch betreut worden, wurde eine Großtante des Jungen zitiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto fährt Berliner U-Bahn-Treppe hinunter - sechs Verletzte
Ein Auto fährt in Berlin die Treppe einer belebten U-Bahn-Station hinunter. Es gibt Verletzte. Die Polizei geht von einem Unfall aus.
Auto fährt Berliner U-Bahn-Treppe hinunter - sechs Verletzte
Weil sie helfen wollten: Zwei Menschen bei Messerstecherei getötet
In einer US-Straßenbahn im Bundesstaat Oregon sind zwei Menschen bei einer Messerstecherei ums Leben gekommen. Sie hatten versucht, zwei muslimische Frauen vor einem …
Weil sie helfen wollten: Zwei Menschen bei Messerstecherei getötet
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt
Die Wahrscheinlichkeit auf den Hauptgewinn beim Eurojackpot liegt bei 1 zu 95 Millionen. Den hat ein Glückspilz aus Rheinland-Pfalz bei der jüngsten Ziehung gewonnen - …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt
Auto fährt Treppe zur Berliner U-Bahn hinunter
Dramatische Szenen in Berlin: Ein Auto fährt die Treppe einer belebten U-Bahn-Station hinunter. Es gibt Verletzte. Die Polizei geht von einem Unfall aus.
Auto fährt Treppe zur Berliner U-Bahn hinunter

Kommentare