Muttermörder kommt dauerhaft in Psychiatrie

Mühlhausen - Weil er seine 82 Jahre alte Mutter im Wahn erwürgte, muss ein 45-jähriger Mann dauerhaft in einer geschlossenen Psychiatrie untergebracht werden.

„Von dem Beschuldigten geht eine hohe Gefahr weiterer Gewalttaten aus“, sagte der Vorsitzende Richter Gerd Funke am Freitag bei der Urteilsbegründung vor dem Landgericht im thüringischen Mühlhausen. Er leide an einer paranoiden Schizophrenie in Form von Doppelgänger- und Verfolgungswahn, die nur in einer geschlossenen Anstalt behandelt werden könne. Das Gericht folgte damit den Anträgen der Staatsanwaltschaft.

Der gelernte Gärtner hatte zuvor gestanden, seine Mutter erwürgt zu haben, da er sich verfolgt und beobachtet gefühlt habe.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Polizei Heilbronn meldet vier Tote und spricht von einem „Trümmerfeld“. …
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
20-Tonnen-Fels donnert gegen Haus in Tirol
Sölden (dpa) - In Tirol ist ein rund 20 Tonnen schwerer Felsbrocken ins Rollen gekommen und gegen ein Haus gekracht. Der Fels hatte sich am Nachmittag an einem Hang etwa …
20-Tonnen-Fels donnert gegen Haus in Tirol
Unbekannte töten elf Taxi-Insassen in Südafrika
Johannesburg (dpa) - In Südafrika haben Unbekannte nach einem Medienbericht ein Taxi überfallen und elf Insassen getötet. Der Minibus war in der Nähe von Colenso in der …
Unbekannte töten elf Taxi-Insassen in Südafrika
Karambolage mit vier Toten - Was führte zu dem Unglück?
Vier Menschen sterben, vier weitere sind schwer verletzt, die Polizei spricht von einem "riesengroßen Trümmerfeld": Auf der Autobahn nahe Heilbronn ereignet sich ein …
Karambolage mit vier Toten - Was führte zu dem Unglück?

Kommentare