+
Das Riesenauge stellt die Wissenschaftler vor Rätsel.

Am Strand gefunden

Mysteriös: Wo kommt dieses Riesenauge her?

Pompano Beach - Die Experten stehen vor einem Rätsel: Nachdem ein Spaziergänger am Strand einen riesigen Augapfel gefunden hat, tappen die Meereskundler im Dunkeln: Wem gehört das Sehorgan?

Es ist größer als ein Tennisball und füllt fast die komplette Handfläche eines Erwachsenen aus: Wem gehört dieser gigantische Augapfel?

Ein Spaziergänger fand das mysteriöse Sehorgan am Strand von Pompano Beach in Florida. Die Experten stehen vor einem Rätsel: Handelt es sich um den Augapfel eines Wals? Gehört er zu einem Tintenfisch? Auch ein Schwertfisch käme als ursprünglicher Besitzer in Frage. Die Meeresbiologen tappen im Dunkeln.

Eine Untersuchung im Forschungsinstitut für Wildtiere und Fische in St. Petersburg soll Aufschluss bringen.

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Kurioses zwischen Himmel und Erde

dh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Washington (dpa) - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa …
Letzter Mensch auf dem Mond: Astronaut Gene Cernan ist tot
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Antananarivo (dpa) - Im Süden von Madagaskar sind 27 Menschen der Pest zum Opfer gefallen. Insgesamt 68 Menschen haben sich demnach in den Regionen Atsimo-Atsinanana und …
Mindestens 27 Pest-Tote in Madagaskar
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Tokio/London - Über unseren Nachbarplaneten Venus fegen extrem schnelle Winde. Trotzdem haben Forscher in derselben Höhe eine stationäre Struktur entdeckt. Was hat es …
Mysteriöser Riesenbogen über Venus entdeckt - Was hat es damit auf sich?
Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle
Seit Jahresbeginn sind über 120 Häftlinge in Brasilien umgebracht worden, teilweise wurden sie geköpft. Ein Grund sind Bandenkriege, die sich hinter den Mauern …
Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle

Kommentare