+
Zeigt dieser Schnappschuss tatsächlich den Yeti?

Internet-User diskutieren

Mysteriöses Video: Ist das etwa der Yeti?

  • schließen

Formigal - Eine weiße Gestalt hat Skifahrern in den Pyrenäen den Schreck ihres Lebens verpasst. Seitdem rätselt das Internet: Macht der unheimliche Schneemensch das beliebte Wintersport-Gebiet unsicher?

"Etwas läuft dort frei herum. Was zum Teufel ist das?" Diese Frage zu einem Video, das kürzlich auf einem in Spanien beliebten Forum erschien, beschäftigt mittlerweile Menschen auf der ganzen Welt. Sie alle suchen nach einer Erklärung für das, was auf den Aufnahmen von User "Kangaroo" zu erkennen ist. "Ist das ein Bär oder ein verdammter Yeti?", wollte er von den anderen Mitgliedern wissen. 

Die vermeintlichen Schneemann-Schnappschüsse erschienen nicht (wie man annehmen könnte) am 1. April, sondern am 29. Januar dieses Jahres auf der Plattform ForoCoches. "Kangaroo" hatte sie nach eigener Aussage während eines morgendlichen Ski-Ausflugs mit Freunden in Formigal in den spanischen Pyrenäen gemacht. 

Zu sehen ist auf dem zweisekündigen, extrem verwackelten Clip eine weiße Gestalt, die mit leicht nach vorne gebeugtem Oberkörper auf zwei Beinen durch den Schnee stapft. Wenn man von den Tannen ausgeht, an denen sie vorbeitrottet, scheint sie etwas so groß zu sein wie ein Mensch - doch genau lässt sich das aufgrund der Perspektive nicht sagen.

Wilde Theorien zur unheimlichen weißen Gestalt

"Ich weiß, was ich gesehen habe", insistiert "Kangaroo". Demnach hat er sogar die Betreiber des Ski-Ressorts informiert. Einem Sprecher zufolge hätte man das Gebiet durchkämmt, jedoch nichts gefunden. Kein Grund zur (dem Tourismus abträglichen) Panik also, hieß es weiter, man werde aber wachsam bleiben. 

Der Yeti-Jäger jedoch fühlt sich nicht ernst genommen. Die hunderte von Vorschlägen in dem Forum sind da auch keine große Hilfe. Sie reichen vom Geist eines 2003 im Zoo von Barcelona verstorbenen Albino-Gorillas bis zu "deine Mutter". Einige Star-Wars-Fans meinen gar, einen Wampa erkannt zu haben, einen Vertreter jener riesigen weiß bepelzten Säugetier-Art vom Planeten Hoth, die Luke Skywalker in "Das Imperium schlägt zurück" entführt.

Nicht ganz außer Acht lassen sollte man vielleicht die Möglichkeit, dass es sich um einen ganz normalen Snowboarder in einem weißen Ski-Anzug handelt. Und wer weiß, vielleicht hat "Kangaroo" mit seinen Ski-Kumpanen nach einem Jägertee zu viel einfach nur einen kleinen Spaß aus dem Beutel gelassen ... 

hn 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gesunkenes U-Boot: Leiche von Journalistin gefunden
Sie wollte eine Reportage über einen U-Boot-Bauer schreiben und verlor ihr Leben. Die schwedische Journalistin Kim Wall ist tot, ihr Körper wurde zerstückelt. Diese …
Gesunkenes U-Boot: Leiche von Journalistin gefunden
Jetzt ist es bestätigt: Frauenleiche ist vermisste Journalistin Kim Wall
Bei der an der Küste vor Kopenhagen gefundenen Frauenleiche handelt es sich um die vermisste schwedische Journalistin Kim Wall.
Jetzt ist es bestätigt: Frauenleiche ist vermisste Journalistin Kim Wall
Horror: Seil reißt bei Bungee-Sprung, 17-Jährige stürzt Klippen hinab
Es sollte ein unvergessliches Erlebnis werden, doch es endete in einem Albtraum bei einem Bungee-Sprung: Dort riss das Seil, eine Frau stürzte in die Tiefe.
Horror: Seil reißt bei Bungee-Sprung, 17-Jährige stürzt Klippen hinab
Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Kühlungsborn - Eine 17-jährige Urlauberin hat am Dienstag in Kühlungsborn mithilfe einer Notfall-App einen Großeinsatz ausgelöst. Die Polizei hält sich bei der …
Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus

Kommentare