+
Ein Mieter hat seinem Vermieter eine achtbeinige Überraschung hinterlassen.

Nach Auszug: Vermieter entdeckt Vogelspinnen

Mannheim - Eklige Überraschung: Als der Hausmeister am Montag nach dem Auszug des Mieters in die Wohnung ging, entdeckte er einen Behälter voller toter Vogelspinnen.

Außerdem fand sich in einem Terrarium noch eine lebende Vogelspinne, die nun in einem Tierheim wieder aufgepäppelt würde, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Mieter soll außerdem noch mehrere Kornnattern besessen haben, die er beim Umzug aber mitgenommen hätte. Die Polizei will Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufnehmen.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico
Hurrikan "Maria" hat Puerto Rico heftig getroffen: die Opferzahl steigt, der Strom ist ausgefallen, tausende Menschen sind obdachlos geworden. Der Wiederaufbau wird ein …
Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico
Erde bebt wieder in Mexiko - zum dritten Mal
Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Erdbebens vom 19. September, da wird Mexiko erneut von Erdstößen erschüttert. Das Zentrum …
Erde bebt wieder in Mexiko - zum dritten Mal
14-Jähriger geht mit Messer auf Eltern los - Vater tot
Ein 14-Jähriger hat in Österreich seine Eltern mit einem Messer attackiert und den Vater (51) dabei getötet.
14-Jähriger geht mit Messer auf Eltern los - Vater tot
Drei Tote nach Unfall mit Geisterfahrer-Lkw
Der Fahrer eines Transporters trifft an einem Stauende eine katastrophale Entscheidung - er wendet seinen Lkw und fährt in die andere Richtung.
Drei Tote nach Unfall mit Geisterfahrer-Lkw

Kommentare