Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land

Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land

Lastwagen gestohlen

Nach Autobahn-Verfolgung: Diebe laufen der Polizei weg

Schwerin - Ohne ihre gestohlenen Lastwagen sind zwei Männer der Polizei von einem Rastplatz der Autobahn 20 bei Rostock zu Fuß entkommen.

Nach dem Diebstahl der Fahrzeuge am Mittwochabend in Schwerin verursachte einer der Männer in der Stadt einen Unfall mit einem Auto und floh, wie die Polizei berichtete. Daraufhin verfolgte ein Zeuge den Laster in seinem Wagen bis auf die Autobahn 14 Richtung Wismar und informierte die Polizei.

Die Beamten entdeckten schließlich zwei gleich aussehende Lastwagen, die hintereinander fuhren. Die Fahrzeuge wurden, inzwischen auf der Autobahn 20 Richtung Rostock, auf einen Rastplatz eskortiert. In der Einfahrt bremsten die Lastwagenfahrer, stiegen aus und rannten weg. Obwohl die Polizei einen Hubschrauber einsetzte, konnten die Männer entkommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
US-Präsident Trump fährt ins Krisengebiet und spricht von einem „Monster-Hurrikan“. Dieser ist über Puerto Rico hinweggezogen und hat schwere Schäden hinterlassen. Es …
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Nach dem tödlichen Hochhausbrand in London nehmen Fachleute auch deutsche Wohnhäuser unter die Lupe. Nun hält Dortmund einen drastischen Schritt für unumgänglich.
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Schon lange gilt ein riesiger Wohnkomplex in Dortmund als Problemfall. Jetzt zieht die Stadt die Reißleine. 800 Menschen müssen ihre Wohnungen wegen Brandschutzmängeln …
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen
Weil er in Deutschland im Linksverkehr gefahren ist, hat ein Tourist in Baden-Württemberg einen Unfall mit einem Verletzten verursacht.
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen

Kommentare