Mädchen schluckte Pflanzenschutzmittel

Nach Facebook-Mobbing: Teenager bringt sich um

Hanoi - In Vietnam hat sich ein 18-jähriges Mädchen das Leben genommen. Eine peinliche Fotomontage auf Facebook war der Grund.

Die Freunde wollten sich über die junge Frau lustig machen, berichtete die Polizei am Mittwoch. Sie montierten demnach ihren Kopf digital auf spärlich bekleidete Frauenkörper. Die 18-Jährige sei entsetzt gewesen. „Die ganze Klasse hat die Fotos gesehen, habe mich aufgeregt, aber sie haben nur noch mehr über mich gelacht“, schrieb sie nach Angaben der Polizei. Sie schluckte Pflanzenschutzmittel. Vier Tage später starb sie im Krankenhaus. Die Polizei prüfe, ob jemand zur Verantwortung gezogen werden könne, sagte ein Sprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

61-Jähriger will sich mit Rakete in die Luft schießen
Los Angeles (dpa) - Ein 61 Jahre alter Amerikaner will sich an diesem Samstag mit einer selbstgebauten Rakete in die Luft schießen. Ziel der Aktion sei der Nachweis, …
61-Jähriger will sich mit Rakete in die Luft schießen
Israelische Forscher verwandeln Hühnerkot in eine Art Kohle
Tel Aviv (dpa) - Israelische Forscher haben Geflügelkot in festen Biobrennstoff verwandelt. Die Exkremente von Truthähnen, Hühnern und anderem Geflügel könnten in …
Israelische Forscher verwandeln Hühnerkot in eine Art Kohle
Neuer Hinweis bei Suche nach vermisstem U-Boot
Die Hoffnung schwindet. Die „ARA San Juan“ ist seit einer Woche verschollen. Doch jetzt gibt es einen neuen Hinweis, der die Suchteams zu dem argentinischen U-Boot …
Neuer Hinweis bei Suche nach vermisstem U-Boot
Amok-Alarm an Duisburger Schule
Großeinsatz der Polizei an einer Berufsschule in Duisburg: Ein Mann mit Pistolen sei auf dem Schulgelände, sagt ein Schülerin. Nach mehreren Stunden gibt die Polizei …
Amok-Alarm an Duisburger Schule

Kommentare