+
Das Haus, in das der Pilot stürzte, war nicht irgendeines.

Flieger stürzt in Haus

Nach Crash: Bruchpilot erlebt Überraschung

Denver - Der Absturz in ein Haus hätte für einen Piloten im US-Bundesstaat Colorado schlimm ausgehen können. Doch nach dem Crash musste der Mann etwas Überraschendes feststellen. 

Brian Veatch hatte am Montagnachmittag über der Stadt Northglenn (nördlich der Stadt Denver) mit seiner Piper PA-25 Pawnee ein Werbebanner gezogen, als die einmotorige Maschine Augenzeugen zufolge in Schwierigkeiten geriet. Das berichtete der Sender ABC am Dienstag. Der Flieger riss ein riesiges Loch in die Wand eines Wohnhauses und brannte völlig aus. Nach dem Absturz habe sich der Pilot selbst aus dem Cockpit befreien können und die Feuerwehr alarmiert. Laut der Feuerwehr kam er ins Krankenhaus, schien aber nicht ernsthaft verletzt.

Erst später sei dem Mann klar geworden, dass ihm dieses Haus einmal selbst gehörte: Er hatte es im Jahr 2000 gekauft und 2003 wieder verkauft. 

Ein Youtube-Video zeigt die Unfallstelle

Glücklicherweise war zum Zeitpunkt des Absturzes dort niemand zu Hause gewesen - außer zwei Hunden und einer Eidechse. Die Feuerwehr konnte die Haustiere unbeschadet retten. Jetzt wird die Ursache des Absturzes untersucht.

dpa/afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Kopenhagen (dpa) – In den Gewässern vor der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ist die Leiche einer Frau geborgen worden. Das teilte die Polizei in Kopenhagen auf Twitter …
Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen
Bill Cosby heuert Star-Anwalt für neuen Strafprozess an
Für seinen nächsten Strafprozess holt sich Bill Cosby einen Anwalt der bereits Popstar Michael Jackson vertreten hat. Im ersten Prozess gelangten die Geschworenen zu …
Bill Cosby heuert Star-Anwalt für neuen Strafprozess an
Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Mehrere Tage war es still um die Sängerin Taylor Swift in den sozialen Medien. Nun meldete sich die Blondine zurück: Mit einem seltsamen Video.
Taylor Swift postet rätselhaften Clip
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot
Er wollte eine Kutsche, die voller Kinder waren, überholen. Doch dann kam ihm ein anderes Auto entgegen. Mit voller Wucht prallte der 22-Jährige gegen den Pferdezug. 
Motorradfahrer stößt mit Kutsche voller Kinder zusammen - tot

Kommentare