In Heidelberg

Nach gescheitertem Flirtversuch in der Disko: Mann vergreift sich offenbar an 36-Jähriger

Ein unbekannter Mann soll nach einem Clubbesuch eine 36-Jährige in der Heidelberger Altstadt vergewaltigt haben. Die Polizei sucht Zeugen. 

Heidelberg - Weil er mit einem Flirtversuch in einer Heidelberger Disko scheiterte, soll ein unbekannter Mann eine 36-Jährige vergewaltigt haben. Der Mann, der zwischen 25 und 30 Jahren alt sein soll, soll dem mutmaßlichen Opfer nach dem Diskobesuch gefolgt sein. 

Alle Informationen zu dem Vorfall und eine Beschreibung des Verdächtigen finden Sie bei den Kollegen auf heidelberg24.de.*

*heidelberg24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.  

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Pleul

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mondfinsternis am 21. Januar 2019: Heute Nacht gibt es einen Blutmond
Bei der Mondfinsternis am 21. Januar 2019 gibt es einen Blutmond zu sehen. Wo kann man ihn beobachten und zu welcher Uhrzeit? Hier die Antworten.
Mondfinsternis am 21. Januar 2019: Heute Nacht gibt es einen Blutmond
Urteil für Serienstraftäter "Brummi-Andi" erwartet
Aachen (dpa) - Im Prozess gegen einen Serienstraftäter, der bundesweit als "Brummi-Andi" wurde, werden heute und Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm 72 …
Urteil für Serienstraftäter "Brummi-Andi" erwartet
"Blutmond" wohl an vielen Orten Deutschlands gut sichtbar
Berlin - Am frühen Montagmorgen haben Mondgucker die Chance auf ein seltenes Spektakel: Der Vollmond wird während einer totalen Mondfinsternis rötlich schimmern.
"Blutmond" wohl an vielen Orten Deutschlands gut sichtbar
Vermisst: Luciana Behrens (13) verschwindet auf Schulweg - große Suchaktion läuft
Die 13-jährige Luciana Behrens aus Bremen ist auf dem Weg zu ihrer Schule plötzlich verschwunden und wird vermisst. Familie und Polizei suchen nach dem Mädchen.
Vermisst: Luciana Behrens (13) verschwindet auf Schulweg - große Suchaktion läuft

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion