+
Das Schmelzen der Gletscher infolge der Erderwärmung gibt auch am Matterhorn vermehrt die Leichen von seit Jahren vermissten

Vermisster Bergsteiger

Nach 34 Jahren: Eisleiche am Matterhorn entdeckt

Zermatt - Am Matterhorn sind die Überreste eines seit 34 Jahren vermissten englischen Bergsteigers entdeckt worden.

Ein Hubschrauberpilot habe die menschlichen Knochen im August 2013 am Fuß der Nordwand des 4478 Meter hohen Berges im Schweizer Kanton Wallis entdeckt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Nach einem Abgleich mit einer Liste der rund 280 Bergsteiger, die seit 1926 vermisst gemeldet wurden, sei es mittels eines DNA-Tests gelungen, die Überreste als die eines im Dezember 1979 vermisst gemeldeten 27-jährigen Briten zu identifizieren. Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wollte Die Polizei den Namen des Mannes nicht nennen.

Das Schmelzen der Gletscher in den Alpen infolge der Erderwärmung gibt vermehrt die Leichen von seit Jahren vermissten Bergsteigern frei. Im Gegensatz zu früheren Jahrzehnten kommt es heute dank technologischer Fortschritte nur noch selten vor, dass verunglückte Alpinisten nicht gefunden werden können.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Mehrere Jahre brauchte die Raumsonde "Juno" bis zum Jupiter. Die ersten Überflüge zeigen: Auf dem Riesenplaneten ist mächtig was los.
Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug

Kommentare