Nach 25 Jahren: Polizei verhaftet Mädchen-Mörder

Paris - Der Mörder eines jungen Mädchens ist in Frankreich wohl 25 Jahre lang frei herumgelaufen. Nun könnte der Fall gelöst sein.

Ein 44-jähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen, wie die Tageszeitung “Le Parisien“ am Samstag berichtete. “Er leugnet, doch die Beweise waren zu seiner Verhaftung ausreichend“, bestätigte ein Staatsanwalt der Zeitung.

Am 18. Dezember 1986 war die damals 16-jährige Christelle Maillery tot in einer Garage in Creusot in der Region Burgund aufgefunden worden. Sie wurde mit rund 30 Messerstichen ermordet. Der Verdächtige war zum Zeitpunkt der Tat 19 Jahre alt und wohnte in dem Viertel des jungen Mädchens. Die Mutter der Ermordeten hatte die Vereinigung “Christelle“ gegründet; ihr Kampf soll zur Lösung des Verbrechens beigetragen haben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paar stirbt nach 61 Jahren Ehe am selben Tag
Wellington (dpa) - Nach 61 Jahren Ehe ist ein neuseeländisches Paar getrennt voneinander am selben Tag gestorben. Die 83-jährige Ruth Bedford starb zuhause, kurz nachdem …
Paar stirbt nach 61 Jahren Ehe am selben Tag
Ministerin Klöckner sieht Alkohol-Mindestpreis skeptisch
Berlin (dpa) - Ernährungsministerin Julia Klöckner ist von einem Mindestpreis für Alkohol nach schottischem Vorbild nicht überzeugt. "Würde eine Steuer dazu führen, dass …
Ministerin Klöckner sieht Alkohol-Mindestpreis skeptisch
Schwüle, Schauer und Gewitter - Teile Deutschlands nach Pfingsten besonders betroffen
Nach Pfingsten ist es in Teilen Deutschlands schön sonnig - in manchen Regionen sollte man jedoch einen Regenschirm griffbereit haben.
Schwüle, Schauer und Gewitter - Teile Deutschlands nach Pfingsten besonders betroffen
Astronomen orten Einwanderer von anderem Stern
Dieser Asteroid ist anders. Er umkreist unsere Sonne als eine Art Geisterfahrer. Und kommt von einem anderen Stern. Eine einmalige Entdeckung.
Astronomen orten Einwanderer von anderem Stern

Kommentare