+
David McCallum saß 29 Jahre unschuldig im Gefängnis.

Falsche Geständnisse

Nach 29 Jahren: Unschuldiger Häftling entlastet

New York - In New York ist ein wegen Mordes verurteilter Häftling nach 29 Jahren von der Staatsanwaltschaft für unschuldig erklärt worden.

Der Staatsanwalt Ken Thompson erklärte am Mittwoch, die Verurteilung des damals 16-jährigen David McCallum habe ausschließlich auf den "falschen Geständnissen" der beiden Tatverdächtigen beruht, sei aber nicht durch Zeugenaussagen und andere Beweise abgesichert.

McCallum und der damals ebenfalls 16-jährige Willie Stuckey, der inzwischen gestorben ist, wurden bei der Gerichtsverhandlung 1986 für schuldig befunden, 1985 einen 20-Jährigen im New Yorker Stadtteil Queens umgebracht zu haben.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royals beim Gottesdienst für Opfer des Grenfell-Hochhausbrandes
Ein halbes Jahr nach dem Brand im Londoner Grenfell-Hochhaus haben Überlebende und Mitglieder des britischen Königshauses in einem bewegenden Gottesdienst der 71 Opfer …
Royals beim Gottesdienst für Opfer des Grenfell-Hochhausbrandes
Studie: Zu viel Sport am Limit könnte dem Herzen schaden
Hamburg (dpa) - Aus einer Stichproben-Untersuchung schließen Hamburger Mediziner, dass männliche Freizeitsportler bei dauernder Überanstrengung möglicherweise ihrer …
Studie: Zu viel Sport am Limit könnte dem Herzen schaden
Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet
Nürnberg (dpa) - Weihnachtsbäume in Deutschland sind laut Naturschützern teils mit gefährlichen Pestiziden belastet. Bei 13 von 17 untersuchten Bäumen habe ein …
Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet
Weihnachtsgrüße: Airbus fliegt Tannenbaum über Deutschland
Die Flugsicherung machte es möglich: Der Pilot eines nagelneuen Airbus A380 hat auf einem Testflug über Deutschland einen gigantischen Weihnachtsbaum in den Himmel …
Weihnachtsgrüße: Airbus fliegt Tannenbaum über Deutschland

Kommentare