+
Viele Patienten konnten nur noch tot geborgen werden.

Nach Klinikbrand: Zahl der Toten steigt auf 92

Neu Delhi - Nach dem Großbrand in einem Krankenhaus der ostindischen Metropole Kolkata ist die Zahl der Toten auf mindestens 92 gestiegen.

Zwei Patienten seien am Wochenende an ihren Verletzungen gestorben, berichtete die Nachrichtenagentur IANS am Sonntag unter Berufung auf einen Krankenhaussprecher. Zunächst hatten die Behörden die Zahl der Toten mit 89 angegeben. Am Freitag war im Keller des privaten AMRI-Klinik vermutlich durch einen Kurzschluss ein Brand ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei starben die meisten Opfer an Rauchvergiftungen. Der Feuerwehr wird vorgeworfen, zu spät am Unglücksort eingetroffen zu sein.

Feuer im indischen Krankenhaus: Viele Tote

Feuer im indischen Krankenhaus: Viele Tote

Mit einem Schweigemarsch protestierten am Samstag nach Medienberichten rund 1500 Menschen, darunter Krankenschwestern und Ärzte, gegen die Behörden. In dem Krankenhaus seien seit längerem Sicherheitsmängel bekannt gewesen, erklärten Demonstranten. Die Behörden hätten jedoch nichts dagegen getan, meinten sie. Wenige Stunden nach dem Brand wurden sechs Vorstandsmitglieder des Klinikbetreibers festgenommen. Die Regierung des Bundesstaates Westbengalen setzte zwei Untersuchungskommissionen ein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Enkel in Haft nach Doppelmord an Unternehmer-Ehepaar
Nach mehr als drei Monaten scheint der Doppelmord an einem Unternehmer-Ehepaar aus Wuppertal nun geklärt. Gegen ihren Enkel wurde Haftbefehl erlassen.
Enkel in Haft nach Doppelmord an Unternehmer-Ehepaar
Handbremse vergessen: Vater und Tochter von Auto überrollt
Ein schlimmer Unfall ereignete sich im Saarland. Ein Vater vergaß, bei seinem Auto die Handbremse zu ziehen, als er nach seiner Tochter sah.
Handbremse vergessen: Vater und Tochter von Auto überrollt
Gericht: Berliner Polizisten dürfen nicht zu klein sein
Eine Frau ist mit ihrer Klage gegen eine Vorschrift der Berliner Polizei zur Mindestgröße von Polizisten gescheitert. 
Gericht: Berliner Polizisten dürfen nicht zu klein sein
Ein Siebenschläfer mit Knalleffekt? Gewitter und Sturmböen
Ab Dienstag wird das Wetter deutlich unangenehmer als bisher. Sollte sogar die alte Bauernregel vom Siebenschläfer zutreffen, stehen wenig sommerliche Wochen bevor.
Ein Siebenschläfer mit Knalleffekt? Gewitter und Sturmböen

Kommentare