Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 

Stammstrecke am Wochenende gesperrt - so kommen Sie trotzdem ans Ziel 
+
Robert Bales soll 16 Menschen in Afghanistan getötet haben

16 Menschen starben in Afghanistan

Nach Massaker: US-Feldwebel droht Todesstrafe

Seattle - Neun Monate nach einem Massaker an afghanischen Dorfbewohnern haben die US-Streitkräfte am Mittwoch entschieden, die Todesstrafe für den Soldaten zu beantragen.

Robert Bales wird die Ermordung von 16 Menschen, darunter neun Kindern, zur Last gelegt. Die Anklage wirft dem Feldwebel vor, am 11. März den abgelegenen Stützpunkt Belambai in der afghanischen Provinz Kandahar verlassen und in zwei Dörfern ein Blutbad angerichtet zu haben. Mehrere Soldaten hatten ausgesagt, Bales sei blutbefleckt vor Morgengrauen alleine in das Camp zurückgekehrt.

Das Massaker führte zu so heftigen Protesten, dass die US-Truppen einige Zeit alle Kampfeinsätze stoppen mussten und US-Ermittler die Tatorte erst nach drei Wochen erreichen konnten. Ein Termin für den Prozess vor dem Militärgericht steht noch nicht fest.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aldi Nord ruft Salami wegen Salmonellen zurück
Keime in der Wurst: Wegen Salmonellen muss ein Unternehmen aus Bayern auch eine zweite Charge Salami zurückrufen. Aus dem Handel sei die Ware bereits entfernt worden.
Aldi Nord ruft Salami wegen Salmonellen zurück
Millionen Menschen scheitern an dieser Rechenaufgabe - dabei ist sie so einfach
Eine Rechenaufgabe verbereitet sich bei Facebook seit ein paar Tagen wie ein Lauffeuer. Die richtige Lösung ist eigentlich einfach zu errechnen - aber es gibt ein paar …
Millionen Menschen scheitern an dieser Rechenaufgabe - dabei ist sie so einfach
Kletterer (55) in Baden-Württemberg zu Tode gestürzt
Ein 55-jähriger Kletterer ist am Wiesfels auf der Schwäbischen Alb tödlich verunglückt. 
Kletterer (55) in Baden-Württemberg zu Tode gestürzt
Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 
Passanten wählten den Notruf als sie einen Mann kopfüber bis zur Hüfte einem Abfluss-Schacht stecken sahen. Der Unglückliche war auf der Suche nach seinem verlorenen …
Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Kommentare