+
Knospen einer Weide in der morgendlichen Sonne in Potsdam. Foto: Ralf Hirschberger

Nach Norden hin immer bewölkter

Offenbach (dpa) - Heute gibt es zwischen Deutscher Bucht und Oderbruch und nordöstlich davon bei meist starker Bewölkung weitere, schauerartige Regenfälle.

In der Mitte und im Süden treten bei wechselnder Bewölkung einzelne Schauer auf, die oberhalb von 400 bis 500m meist als Schnee fallen. Längere Aufheiterungen gibt es vor allem an den Alpen sowie zwischen Niederrhein, Emsland und Harz, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilt.

Die Temperaturen erreichen 4 bis 9 Grad, im höheren Bergland um 1 Grad. Der Wind aus Südwest weht schwach bis mäßig, teils stark böig.Im Bergland sind anfangs noch stürmische Böen möglich.In der Nacht zum Freitag bleibt es im Norden und Nordosten meist stark bewölkt bei gelegentlichem Regen und Schneeregen.

Auch von Südwesten her breiten sich leichte Niederschläge bis in die Mitte aus, die ab 300 bis 500 m als Schnee fallen. Sonst ist teils aufgelockert bewölkt, teils gering bewölkt und vorübergehend meist trocken. Die Temperaturen gehen auf +3 bis -2 Grad zurück, im Bergland und bei Aufklaren auf -2 bis -5 Grad. Der Wind weht überwiegend schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos
In Frankfurt verhaftet die Polizei einen nackten Mann auf der Straße - doch was sich die 15 Minuten vor der Verhaftung in Bockenheim abspielte, ist wirklich unglaublich. 
Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos
Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt
Die Polizei stoppt einen betrunkenen Raser auf der Autobahn: Schock für die Beamten, als sie den Wagen genauer unter die Lupe nehmen.
Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Frauen schreien in Panik, Gäste verlassen ihre Tische: Im bekannten MTZ-Eiscafé "Tiziano" ist es zu einer wüsten Schlägerei gekommen. Dabei waren auch Waffen im Einsatz.
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Die Polizei Frankfurt stoppt einen Ford Mustang: Ein Tuning-Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig.
Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.