Özil tritt aus Nationalmannschaft zurück - Rassismus-Vorwürfe gegen DFB-Spitze

Özil tritt aus Nationalmannschaft zurück - Rassismus-Vorwürfe gegen DFB-Spitze
+
Ein 71-Jähriger, der sich am Montag vor dem Koblenzer Landgericht angezündet hat, ist in der Nacht zu Dienstag verstorben.

Nach Selbstverbrennung: Sextäter tot

Koblenz - Der 71-Jährige, der sich am Montag vor dem Koblenzer Landgericht selbst angezündet hatte, ist in der Nacht zum Dienstag an seinen schweren Brandverletzungen gestorben.

Lesen Sie auch:

71-Jähriger zündet sich vor Landgericht an

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann Anfang September 2010 wegen eines Sexualdelikts vom Landgericht zu einer Haftstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt worden. Diese Strafe hätte er spätestens am Montag antreten müssen. Bevor er sich mit einer Flüssigkeit übergoss und in Brand setzte, hatte er einen Abschiedsbrief in der Nähe des Brandorts abgelegt. Der aus der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen stammende Mann lebte laut Polizei getrennt von seiner Ehefrau.

Zu dem Urteil machte die Staatsanwaltschaft Koblenz “aus Gründen des Opferschutzes“ keine näheren Angaben. Der 71-Jährige hatte noch gegen den Richterspruch Revision eingelegt, die vom Bundesgerichtshof am 17. Juni verworfen worden war, teilte der Leitende Oberstaatsanwalt Horst Hund mit. Im Juli dieses Jahres habe der Mann eine Ladung zum Strafantritt bis spätestens 5. September bekommen. Dieser Zeitraum sei “üblich“, hieß es.

Bilder vom Ort des Geschehens

Sextäter verbrennt sich vor Koblenzer Landgericht

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen Aids: Experten warnen vor dramatischem Scheitern
Dem Kampf gegen HIV und Aids wird nicht mehr so viel Aufmerksamkeit geschenkt wie früher. Experten schlagen aufgrund eines starken Anstieges von Neuinfektionen Alarm.
Kampf gegen Aids: Experten warnen vor dramatischem Scheitern
Schreckliche Tat in Hamburg: 19-Jährige sucht bei Ebay nach Job - und wird vergewaltigt
Einen Albtraum musste eine 19-jährige Hamburgerin erleben, nachdem sie sich auf der Plattform Ebay-Kleinanzeigen für einen Job beworben hatte. Sie wurde …
Schreckliche Tat in Hamburg: 19-Jährige sucht bei Ebay nach Job - und wird vergewaltigt
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 
Weihnachten 1999 war der französische Drogenschmuggler Michael Blanc am Flughafen auf Bali mit 3,8 Kilogramm Haschisch erwischt worden. Erst 19 Jahre später darf er als …
Nach 19 Jahren Haft in Indonesien: Französischer Drogenschmuggler zurück in Europa 
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Polizei Heilbronn meldet vier Tote und spricht von einem „Trümmerfeld“. …
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen

Kommentare